Bielefelder Apfeltag

Zum sechsten Mal veranstalten das Umweltamt, die Biostation Kreis Paderborn-Senne und der Förderverein Hof Ramsbrock den Bielefelder Apfeltag. Ein großes Fest mit vielen Mitmach-Aktionen und Musik für die ganze Familie rund um das Thema Streuobstwiese und Apfel. Der Saftlaster ist auch wieder dabei und mitgebrachte Äpfel werden direkt zu Saft verarbeitet.
Höhepunkt ist die Einweihung des renovierten denkmalgeschützten Bauernhauses als Veranstaltungsort für Umweltpädagogik und Naturerfahrung.
An rund 50 Stationen in Hof und Garten erleben und genießen Sie Natur- und Klimaschutz aus der Region.
Für das Fest wird von moBiel ein kostenloser Bustransport von der Stadtbahn Endhaltestelle Senne eingerichtet und eine Radtour vom ADFC organisiert. Der Apfeltag wird unterstützt durch moBiel.







Kontakt

Umweltamt
Birgit Reher
Tel. 0521 51-2870
E-MailE-Mail


Anmeldung

Anmeldung für das Saftpressen ab 1. September unter Tel. 05250/70841-0.


Download