Bielefelder Apfeltag

Apfelmännchen (Plakatausschnitt)
Der Bielefelder Apfeltag findet alle zwei Jahre am 3. Oktober statt. Der nächste Apfeltag ist am 3. Oktober 2016.

Am Freitag, 3. Oktober 2014 (Tag der Deutschen Einheit), fand zum Tag der Regionen wieder der Bielefelder Apfeltag statt. Auf dem Landschaftspflegehof Ramsbrock im Bielefelder Süden veranstaltete das Umweltamt gemeinsam mit der Biologischen Station Kreis Paderborn–Senne und dem Förderverein Landschaftspflegehof Ramsbrock e.V. den 4. Bielefelder Apfeltag.

Von 11 bis 18 Uhr wurden viele Mitmach-Aktionen rund um den Apfel und die Region für Groß und Klein angeboten. An 50 Ständen auf dem gesamten Hofgelände, in den Scheunen, auf der Deele und im Wohnhaus, auf dem Hofplatz und dem Garten, wurde wieder Informatives, Kreatives, Kulinarisches und Musikalisches geboten. Der kostenlose Busshuttle von moBiel sorgte für eine umweltfreundliche Anfahrt, ebenso wie die geführte Radtour zum Hof vom ADFC.

Auch dieses Mal kam wieder das Saftmobil!
Für den musikalischen Rahmen sorgten die „zwei Mann Kapelle” und die Reggae Band „upright”.

Der Apfeltag wird unterstützt durch den Kulturkreis Senne, moBiel und die Stadtwerke Bielefeld.





Kontakt

Umweltamt
Birgit Reher
Tel. 0521 51-2870
E-MailE-Mail


Download