Luftreinhalteplan

Am 27.01.2014 ist der PDF-Dokument Luftreinhalteplan der Stadt Bielefeld in Kraft getreten. Auslöser für die Aufstel-lung des Plans war eine Überschreitung des zulässigen Immissionsgrenzwertes für Stickstoffdioxid an der Stapenhorststraße. Planaufstellende Behörde ist die Bezirksregierung Detmold. Neben der Verursacheranalyse dokumentiert der Bericht die künftige Entwicklung der Belastungssituation und geht auf die erforderlichen Maßnahmen zur dauerhaften Minderung der Luftverunreinigung ein. Da der Straßenverkehr als Hauptverursacher der hohen Belastungssituation identifiziert wurde, sieht der Luftreinhalteplan in erster Linie verkehrslenkende Maßnahmen vor. Neben dem Durchfahrtsverbot für LKW mit zulässigem Gesamtgewicht über 20 t in der Stapenhorststraße sind u. a. Einzelmaßnahmen zur Verbesserungen der Verkehrsabläufe („Grüne Welle”) als auch der Einsatz schadstoffarmer Bus-se vorgesehen.



Kontakt

Umweltamt
Elke Bernauer
Tel. 0521 51-6572
E-MailE-Mail

Weitere Infos

Externer LinkBezirksregierung Detmold: Luftreinhalteplanung im Regierungsbezirk Detmold
Externer LinkUmweltbundesamt:
Liste der Luftreinhalte- und Aktionspläne in Deutschland