Schutz vor Umgebungslärm

Die Europäische Kommission hält Umgebungslärm für eines der größten Umweltprobleme in Europa. Deshalb hat sie mit der PDF-Dokument Umgebungslärmrichtlinie (EU-Richtlinie 2002/49/EG) alle Mitgliedsstaaten der EU veranlasst, Gesundheitsgefährdungen und Belästigungen durch Umgebungslärm systematisch zu verringern. Die Stadt Bielefeld gehört zu den Ballungsräumen, die verpflichtet sind, alle fünf Jahre Lärmaktionspläne aufzustellen. Dies passiert in mehreren Stufen.

Auf Basis der Lärmkartierung und unter Beteiligung der Öffentlichkeit wurden bisher zwei Lärmaktionspläne „Gemeinsam Lärmprobleme regeln” vom Rat der Stadt beschlossen.

Weitergehende Informationen finden Sie unter Externer Linkwww.bielefeld-wird-leiser.de


Kontakt

Umweltamt
Elke Bernauer
Tel. 0521 51-6572
Fax 0521 51-3395
E-MailE-Mail