Altglas

Die Getrenntsammlung von Altglas, vor allem von Behälterglas wie Flaschen und Gläsern, hat eine lange Tradition. Zwar ist Mehrweglösungen immer der Vorzug zu geben, doch viele Produkte werden nur in Einweggläsern angeboten. Dazu gehören Sekt-, Spirituosen- und Essig-/ Ölflaschen oder auch Konserven in Gläsern.

Die im gesamten Stadtgebiet verteilt aufgestellten Sammelcontainer stehen grundsätzlich neben privaten Haushalten auch allen anderen Erzeugern zur Verfügung. Alternativ kann eine kostenpflichtige Altglastonne über den Umweltbetrieb bestellt werden.

Bitte setzen Sie sich bei Interesse direkt mit uns in Verbindung:
Tel. 0521/51 37 83 oder per Kontaktformular.