Altglas

Die Firma Suez (vormals SITA Mitte GmbH & Co. KG) hat 2011 die Entsorgung und Verwertung von Altglas in Bielefeld übernommen. Bei Problemen in der Altglas-Entsorgung werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Service-Telefonnummer der Firma Suez, Tel. 0800 188 99 66, anzurufen. In ganz Bielefeld sind in weiten Teilen einheitliche Sammelbehälter für die drei Sorten Weiß-, Braun- und Grünglas aufgestellt (hellblaues und blaues Glas kann über die Grünglas-Container entsorgt werden).

Was gehört in den Glascontainer?
Leere Flaschen und Konservengläser von Lebensmitteln aber auch Glasbehälter von Cremes, Shampoos und Deos (ohne Verschlüsse)!

Was gehört nicht in Glascontainer?
Glühbirnen, Energiesparleuchten, Leuchtstoffröhren, Steingut, Fenster- und Flachglas, feuerfestes Glas, Weingläser, Trinkgläser.

Was passiert mit dem Altglas?
Nur aus sauber getrenntem Weiß-, Braun-, und Grünglas kann hochwertiges neues Glas produziert werden. Das sortenreine Glas wird bei Temperaturen um 1550 Grad eingeschmolzen und zu neuen Glaskörpern ausgeblasen.

Zu welchen Zeiten können die Altglascontainer befüllt werden?
Um die Lärmbelästigung der Anwohner durch den Flascheneinwurf so gering wie möglich zu halten, sollten Sie Ihr Glas nur an Werktagen von 7.00 bis 19.00 Uhr in die Container werfen.
Lagern Sie bitte keine Abfälle neben den Containern ab. Vielen Dank!

Altglascontainer in Ihrer Nähe: Externer LinkOnline-Kartendienst der Stadt Bielefeld


Kontakt

Sebastian Lenz
Tel. 0521 51-6402
E-MailE-Mail