Arbeitslosengeld II beantragen

Arbeitslosengeld II können alle erwerbsfähigen leistungsberechtigten Personen im Alter von 15 Jahren bis zur gesetzlich festgelegten Altersgrenze zwischen 65 und 67 Jahren beantragen. Personen die nicht erwerbsfähig sind, können Sozialgeld erhalten. Arbeitslosengeld II und Sozialgeld sind Leistungen, die eine Grundsicherung des Lebensunterhaltes gewährleisten sollen. Was dem Einzelnen dabei zusteht, hat der Gesetzgeber in sogenannten „Regelbedarfen“ festgelegt.

Für die Leistung von Arbeitslosengeld II ist in Bielefeld das Jobcenter Arbeitplus Bielefeld zuständig.
Das Jobcenter Arbeitplus hat verschiedene Standorte in Bielefeld, die Zuständigkeit richtet sich nach dem Wohnort des Antragstellers.

 


 

Gebühren

keine

Notwendige Unterlagen

Leistungen auf Grundsicherung für Arbeitssuchende werden nur auf Antrag erbracht. Antragsformulare werden an den Empfängen der einzelnen Standorte der Jobcenter Arbeitplus ausgehändigt. Dort erhältlich sind auch alle weiteren Informationen zur Antragstellung, wie z.B. eine Liste mit erforderlichen Nachweisen bzw. Unterlagen.