Ermäßigtes Nahverkehrsticket beantragen

Inhaber eines sog. Bielefeld-Passes (z.B. Empfänger von Sozialhilfe/ Arbeitslosengeld II aber auch Personen mit sehr geringem Einkommen) können über die Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut ein ermäßigtes Monatsabo des Verkehrsunternehmens "moBiel" erwerben.

Bei diesen Ausgabestellen gibt es das Ticket.

Folgende Tickets können erworben werden:

  • Sechser-Abo (Monatsticket)
  • 9-Uhr-Abo (Monatsticket gültig ab 9 Uhr)
     

Gebühren

36,40 Euro für Sechser-Abo 
24,90 Euro für 9-Uhr-Abo

Notwendige Unterlagen

Ausweis

Bielefeld-Pass