Kfz-Umschreibung / Halterwechsel innerhalb von Bielefeld

Wechselt bei einem Fahrzeug der Halter, muss dies unverzüglich bei der Zulassungsstelle gemeldet werden.

Der neue Halter wird von der Zulassungsstelle in die Fahrzeugpapiere eingetragen.

  • Die Zulassung von Fahrzeugen auf Privatpersonen ist ausschließlich auf den Hauptwohnsitz zulässig.
  • Bei juristischen Personen, Handelsunternehmen oder Behörden richtet sich die Zuständigkeit nach deren Sitz oder dem Ort der beteiligten Niederlassung bzw. Dienststelle.
  • Ein von der Halteranschrift abweichender regelmäßiger Standort des Fahrzeugs ist im Zulassungsantrag anzugeben. Dieser wird im Fahrzeugregister gespeichert.
  • Bei Zulassungen auf Einzelfirmen, GbR´s, Sozietäten und Freiberufler ist die Anschrift der Firma maßgebend

Gebühren

Gebühr

Notwendige Unterlagen

Unterlagen