Kraftfahrzeugkennzeichen Saisonkennzeichen beantragen

Für Fahrzeuge, die nur in bestimmten, jährlich wiederkehrenden Zeiträumen, genutzt werden, gibt es sog. Saisonkennzeichen.

Das Fahrzeug wird einmalig zugelassen. Dabei wird der Saisonzeitraum vom Halter gewählt.
Das Fahrzeug muss zum Ende bzw. Anfang der Saison nicht wieder ab- bzw. angemeldet werden.

Der Saisonzeitraum darf minimal 2 und maximal 11 Monate betragen.

Bereits zugelassene Ganzjahres-Fahrzeuge können zu Saison-Fahrzeugen "umgemeldet" werden und umgekehrt.
Außerdem kann der Saisonzeitraum geändert werden.

 

Gebühren

27,80 €

Für weitere Dienstleistungen (z. B. Wunschkennzeichen) können zusätzliche Gebühren anfallen.

Notwendige Unterlagen

Unterlagen