Liegenschaftskatasterauskunft einholen

Das Liegenschaftskataster besteht aus den Bestandteilen Liegenschaftskarte und Liegenschaftsbuch.
Bei der Liegenschaftskarte handelt es sich um den darstellenden Teil des Liegenschaftskataster, in der Flurstücke und Gebäude maßstäblich dargestellt werden.
Beim Liegenschaftsbuch handelt es sich um den beschreibenden Teil des Liegenschaftskatasters.
Es gibt zum Beispiel Auskunft über den Eigentümer eines Flurstückes oder Gebäudes.

Jeder Bürger kann einen Auszug aus der Liegenschaftskarte erhalten.
Darüber hinaus erhält man bei berechtigtem Interesse auch einen Auszug aus dem Liegenschaftsbuch.
Das ist zum Beispiel der Fall, wenn der Auskunftsuchende Eigentümer, Käufer oder Nachbar des betreffenden Grundstücks ist.

 

Gebühren

Liegenschaftskarte:

  • 30,00 Euro für die 1. Ausfertigung (analog oder PDF bis DIN A3)
  • 60,00 Euro für die 1. Ausfertigung (analog oder PDF größer als DIN A3)
  • 10,00 Euro je Mehrausfertigung

Liegenschaftsbuch:
(je Flurstücks- / Eigentümernachweis)

  • 30,00 Euro für die 1. Ausfertigung
  • 10,00 Euro je Mehrausfertigung

Notwendige Unterlagen

Genaue Adresse des Grundstücks oder Katasterbezeichnung (Gemarkung, Flur und Flurstück)

Bearbeitungszeit

keine