Personalausweis wegen Scheidung ändern

Navigationsleitfaden Personalausweis

 

Wenn nach einer Scheidung ein anderer Familienname geführt wird, müssen neue Ausweisdokumente beantragt werden.
Ein Personalausweis ist nur gültig, wenn die Angaben zur Person mit den tatsächlichen Verhältnissen übereinstimmen.

Gebühren

22,80 Euro für Personen unter 24 Jahren

37,00 Euro für Personen über 24 Jahren

Notwendige Unterlagen

  • aktuelles biometrietaugliches Passbild
     
  • bisheriger Personalausweis
     
  • Urkunde über Namensänderung