Visum beantragen

Ein Visum ist die Einreiseerelaubnis (oder Ausreiseerlaubnis) für ein Land.
Für die Einreise nach Deutschland ist ein Visum erforderlich, das von der zuständigen Deutschen Auslandsvertretung im Heimatland des Antragstellers erteilt wird.
Weitere Angaben über die Voraussetzungen und benötigten Unterlagen für ein Visum sind bei der jeweils zuständigen Deutschen Auslandsvertretung erhältlich.

Eine Einreise ohne Visum ist für Angehörige folgender Staaten möglich:

  • EU-Staaten
  • Schweiz, Island, Norwegen, Liechtenstein
  • Australien, Israel, Japan, Kanada, Neuseeland, Republik
    (Süd-)Korea und USA

Informationen über weitere Ausnahmen sind bei der Ausländerbehörde, der zuständigen Auslandsvertretung oder auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes erhältlich.

 

Gebühren

Auskunft kann nur durch die jeweilige Botschaft bzw. das jeweilige Konsulat gegeben werden.

Notwendige Unterlagen

In vielen Fällen ist für die Erteilung eines Visums eine Verpflichtungserklärung erforderlich

Bearbeitungszeit

Fristen sind bei der zuständigen Botschaft/beim zuständigen Konsulat zu erfragen.