Wohnsitz anmelden

Navigationsleitfaden Wohnsitz

Zieht eine Person von einer anderen Gemeinde nach Bielefeld muss sich die Person innerhalb von 2 Wochen nach Einzug bei der Bürgerberatung oder deren Filialen anmelden.
Eine Abmeldung bei der Wegzugs-Gemeinde ist nicht erforderlich.

Dies gilt sowohl für die Hauptwohnung als auch für die Nebenwohnung.

Gebühren

keine

Notwendige Unterlagen

Bei persönlicher Vorsprache:

  • alle vorhandenen Ausweispapiere im Original aller Personen, die angemeldet werden sollen
  • bei minderjährigen Kindern zusätzlich die Geburtsurkunde
  • wenn Ehepartner aus dem Ausland zuziehen zusätzlich die Eheurkunde
  • Wohnungsgeberbestätigung
     

Bei Vorsprache durch einen Bevollmächtigten zusätzlich:

  • schriftliche Vollmacht
  • Ausweisdokument des Bevollmächtigten

Bearbeitungszeit

sofort