Was bedeutet die "Bundesnotbremse" für Bielefeld?*

*Details regelt das Infektionsschutzgesetz.

Kita und Schule

Distanzunterricht an allen Schulen, außer Abschlussklassen und Förderschulen, Notbetreuung in Kitas.

Regelungen Kita / Kindertagespflege

Regelungen Schulen

Ausgangssperre

Aufenthalt außerhalb einer Wohnung oder Unterkunft von 22 bis 5 Uhr untersagt. Ausnahmen z. B. Notfälle, Berufsausübung, Tierversorgung. Von 22 bis 24 Uhr körperliche Bewegung (joggen, walken) allein erlaubt.

Handel

Nur Lebensmittelgeschäfte und weitere ausgewählte Geschäfte dürfen wie bisher öffnen. Für alle anderen geht nur Abholung, also Click & Collect.

Kontakte

Private Zusammenkünfte im öffentlichen und (neu!) privaten Raum sind nur möglich mit einer Person außerhalb des eigenen Haushaltes, Kinder bis 14 Jahre zählen nicht mit.

Friseure / Fußpflege

Dienstleistungen sind möglich mit anerkanntem negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Std.)

Homeoffice

Homeoffice muss ermöglicht werden, außer zwingende betriebsbedingte Gründe sprechen dagegen.
 

Sport

Kinder bis 14 Jahren in Gruppen von höchstens 5 Personen können unter Anleitung im Freien Sport treiben.

Kultur / Freizeit

Kultur- und Freizeiteinrichtungen bleiben geschlossen. Der Tierpark Olderdissen ist wie bisher mit Terminbuchung geöffnet.

Regelungen Tierpark Olderdissen

ÖPNV

Das Tragen von FFP2-Masken oder einer vergleichbaren Maske (KN95 / N95) ist Pflicht. Eine OP-Maske reicht nicht mehr aus.

Wichtig:

  • Es gilt immer die strengere Vorschrift. Das heißt, soweit die landesrechtliche Regelung gegenüber dem Bundesrecht eine weitergehende Regelung trifft, ist sie weiterhin maßgeblich. Oder anders: Die Coronaschutzverordnung findet weiterhin Anwendung, sofern die Vorschriften strenger als im (§ 28 b) Infektionsschutzgesetz sind.
  • Läden mit einem gemischten Sortiment müssen schließen, sofern ihr Schwerpunkt nicht auf zulässigen Waren liegt. Nur Abholservice („click & collect“) und Auslieferung bleiben zulässig.
  • Baumärkte dürfen nur für Gewerbetreibende öffnen.
  • Buchhandlungen und Gartenmärkte bleiben geöffnet. Er darf 1 Kunde je angefangene 40 qm eintreten bei vorheriger Terminvergabe. Ein Test ist nicht nötig. Für Gewerbetreibende sind Gartenmärkte ohne Termin und Test zugänglich.
  • Sport ist in den zulässigen Konstellationen nur unter freiem Himmel erlaubt.
  • Aufgrund der hohen Sieben-Tage-Inzidenz von über 165 können Schwimmkurse in Bielefeld derzeit nicht stattfinden.
  • Berufliche Tätigkeiten sind auch während der Ausgangssperre zulässig.