Meldungen zum Coronavirus

September 2022

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 13. bis 19. September

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 13. September bis 19. September, zwei Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 79 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • ein 87 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 94 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • ein 82 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 623 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 69 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen drei Menschen auf der Intensivstation, zwei Personen werden auch beatmet. (Stand: 20. September)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 6. bis 11. September

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 6. September bis 11. September, zwei Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • eine 88 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • eine 84 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 619 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 68 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen vier Menschen auf der Intensivstation, zwei Personen werden auch beatmet. (Stand: 12. September)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 30. August bis 4. September

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 30. August bis 4. September, neun Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • eine 86 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • ein 86 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 91 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • ein 88 Jahre alter Mann, vollständig geimpft; mit Corona verstorben
    • eine 99 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • ein 79 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • eine 85 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 85 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • eine 99 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 617 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 61 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen zwei Menschen auf der Intensivstation, zwei Personen werden auch beatmet. (Stand: 5. September)

August 2022

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 23. bis 28. August

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 23. bis 28. August, einen Sterbefall an das LZG gemeldet:
    • ein 69 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 608 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 82 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen acht Menschen auf der Intensivstation, drei Personen werden auch beatmet. (Stand: 22. August)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 16. bis 21. August

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 16. bis 21. August, vier Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 86 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • eine 68 Jahre alte Frau, ungeimpft, mit Corona verstorben
    • ein 86 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • eine 93 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 607 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 82 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen acht Menschen auf der Intensivstation, drei Personen werden auch beatmet. (Stand: 22. August)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 8. bis 14. August

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 1. August bis 7. August, 13 Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 100 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit oder an Corona verstorben
    • eine 83 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 90 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • eine 83 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 603 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 90 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen elf Menschen auf der Intensivstation, neu Personen werden auch beatmet. (Stand: 15. August)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 1. bis 7. August

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 1. August bis 7. August, 13 Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • eine 79 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt; mit der Krankheit verstorben
    • ein 86 Jahre alter Mann; Impfstatus unbekannt; mit der Krankheit verstorben
    • eine 86 Jahre alte Frau; vollständig geimpft; an der Krankheit verstorben
    • ein 93 Jahre alter Mann; vollständig geimpft; mit der Krankheit verstorben
    • ein 80 Jahre alter Mann; vollständig geimpft; mit der Krankheit verstorben
    • eine 90 Jahre alte Frau; Impfstatus unbekannt; an der Krankheit verstorben
    • eine 97 Jahre alte Frau; ungeimpft; mit der Krankheit verstorben
    • eine 80 Jahre alte Frau; ungeimpft; an der Krankheit verstorben
    • ein 81 Jahre alter Mann; geimpft; an der Krankheit verstorben
    • eine 82 Jahre alte Frau; vollständig geimpft; mit der Krankheit verstorben
    • ein 82 Jahre alter Mann; Impfstatus unbekannt; mit der Krankheit verstorben
    • ein 87 Jahre alter Mann; Impfstatus unbekannt; an der Krankheit verstorben
    • eine 92 Jahre alte Frau; ungeimpft; mit der Krankheit verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 599 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 91 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen acht Menschen auf der Intensivstation, drei Personen werden auch beatmet. (Stand: 8. August)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 26. bis 31. Juli

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 26. Juli bis 31. Juli, sieben Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 68 Jahre alter Mann, ungeimpft, mit der Krankheit verstorben
    • ein 75 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit der Krankheit verstorben
    • ein 80 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit der Krankheit verstorben
    • eine 83 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit der Krankheit verstorben
    • ein 85 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an der Krankheit verstorben
    • eine 96 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit der Krankheit verstorben
    • ein 65 Jahre alter Mann, ungeimpft, mit der Krankheit verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 586 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 112 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen sieben Menschen auf der Intensivstation, zwei Personen werden auch beatmet. (Stand: 1. August)

Juli 2022

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 19. bis 25. Juli

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 19. Juli bis 25. Juli, zwei Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • eine 93 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • ein 75 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 579 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 94 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen zehn Menschen auf der Intensivstation, vier Personen werden auch beatmet. (Stand: 25. Juli)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 12. bis 18. Juli

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 12. Juli bis 18. Juli, sechs Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 84 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • eine 84 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 91 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • eine 92 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben 
    • ein 89 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • eine 85 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 577 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 99 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen zehn Menschen auf der Intensivstation, drei Personen werden auch beatmet. (Stand: 18. Juli)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 5. bis 11. Juli

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 5. bis 11. Juli, sechs Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 91 Jahre alter Mann, ungeimpft, an Corona verstorben
    • eine 92 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • eine 91 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • eine 89 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben 
    • eine 82 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • eine 87 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 571 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 93 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen acht Menschen auf der Intensivstation, eine Person wird auch beatmet. (Stand: 7. Juli)

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 28. Juni bis 4. Juli

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 28. bis 4. Juli, vier Sterbefälle an das LZG gemeldet:
    • ein 81 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • ein 90 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 85 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • eine 72 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 565 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 80 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen sechs Menschen auf der Intensivstation, eine Person wird auch beatmet. (Stand: 30. Juni)

Juni 2022

Informationen zum Coronavirus

Wochenübersicht vom 21. bis 27. Juni

Verstorben

  • Die Stadt Bielefeld hat in der vergangenen Woche, 21. bis 27. Juni, vier Sterbefälle an das LZG gemeldet.
    • Eine 75 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 54 Jahre alter Mann, ungeimpft, an Corona verstorben
    • Ein 85 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Eine 92 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 561 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 64 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen fünf Menschen auf der Intensivstation, eine Person wird auch beatmet. (Stand: 23. Juni)

Informationen zum Coronavirus

24. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 483 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 113.983.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.800 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 682,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.277 Neuinfektionen. (NRW: 738,3; Bund: 618,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 107.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 560 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 64 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen fünf Menschen auf der Intensivstation, eine Person wird auch beatmet. (Stand: 23. Juni)

Informationen zum Coronavirus

23. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 502 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 113.500.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.400 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 579 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.931 Neuinfektionen. (NRW: 617; Bund: 532,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 107.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet:
    • Ein 85 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 54 Jahre alter Mann, ungeimpft, an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 560 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 64 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen fünf Menschen auf der Intensivstation, eine Person wird auch beatmet. (Stand: 23. Juni)

Informationen zum Coronavirus

22. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 465 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 112.998. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 529,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.766 Neuinfektionen. (NRW: 551,4; Bund: 488,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 107.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. Eine 75 Jahre alte Frau, sie war vollständig geimpft und ist an Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 558 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 53 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 17. Juni)

Informationen zum Coronavirus

21. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 306 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 112.533. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 4.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 505,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.687 Neuinfektionen. (NRW: 524,3; Bund: 458,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 107.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 557 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 53 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 17. Juni)

Informationen zum Coronavirus

20. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 460 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 112.227. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 4.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 474,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.583 Neuinfektionen. (NRW: 475,5; Bund: 416)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 107.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 557 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 53 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 17. Juni)

Informationen zum Coronavirus

15. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 321 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 110.959. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.800 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 454,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.515 Neuinfektionen. (NRW: 547,2; Bund: 472,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 106.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 42 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 9. Juni)

Informationen zum Coronavirus

14. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 159 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 110.638.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.700 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 434,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.449 Neuinfektionen. (NRW: 510,9; Bund: 447,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 106.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 42 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 9. Juni)

Informationen zum Coronavirus

13. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 171 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 110.479. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.800 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 425,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.420 Neuinfektionen. (NRW: 403,6; Bund: 331,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 106.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 42 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 9. Juni)

Informationen zum Coronavirus

10. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 322 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 109.835.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.600 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 347,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.158 Neuinfektionen. (NRW: 377,1; Bund: 318,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 105.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 42 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation. (Stand: 9. Juni)

Informationen zum Coronavirus

9. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 296 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 109.513.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.500 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 319,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.065 Neuinfektionen. (NRW: 322,5; Bund: 276,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 105.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 42 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt. Davon liegen 2 Menschen auf der Intensivstation.

Informationen zum Coronavirus

8. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 241 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 109.217. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 292,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 975 Neuinfektionen. (NRW: 272,5; Bund: 238,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 105.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 44 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt.
    (Stand: 02.06.2022; Hinweis: Die Krankenhauszahlen werden nur noch zweimal pro Woche gemeldet.)

Informationen zum Coronavirus

3. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 216 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 108.505.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.700 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 274,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 706 Neuinfektionen. (NRW: 277,6 Bund: 261,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 104.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 44 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt.

Informationen zum Coronavirus

2. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 213 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 108.289.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.800 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 211,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 706 Neuinfektionen. (NRW: 238,7 Bund: 221,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 103.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. Eine 84 Jahre alte Frau, ungeimpft, mit Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 555 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 44 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt.

Informationen zum Coronavirus

1. Juni 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 173 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 108.076.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 4.000 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 187,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 626 Neuinfektionen. (NRW: 220,9 Bund: 207)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 103.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 554 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 49 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und eine Person wird auch beatmet. (Stand: 30. Mai)

Informationen zum Coronavirus

31. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 80 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 107.903.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 4.300 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 186,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 621 Neuinfektionen. (NRW: 213,6 Bund: 201,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 103.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 554 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 49 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und eine Person wird auch beatmet. (Stand: 30. Mai)

Mai 2022

Informationen zum Coronavirus

30. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 48 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 107.823.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.000 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 189,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 632 Neuinfektionen. (NRW: 202,7 Bund: 189)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 102.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 554 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 49 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und eine Person wird auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

25. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 243 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 107.299. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 6.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 231,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 773 Neuinfektionen. (NRW: 300,0 Bund: 281,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 100.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 553 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 19. Mai)

  • 68 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und beide werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

24. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 519 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 107.056. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 7.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 257 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 857 Neuinfektionen. (NRW: 319,9 Bund: 307,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 99.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet.
    • Ein 78 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Eine 71 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 553 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 68 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und beide werden auch beatmet. (Stand 19. Mai) 

Informationen zum Coronavirus

23. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 456 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 106.537. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 7.600 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 302,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.010 Neuinfektionen. (NRW: 326,7 Bund: 312,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 98.400.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wocheneden keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 551 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 68 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und beide werden auch beatmet. (Stand 19. Mai) 

Informationen zum Coronavirus

20. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 577 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 105.254. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 8.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 337,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.126 Neuinfektionen. (NRW: 361,7 Bund: 361,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 96.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. Ein 90 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben. 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 551 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 68 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und beide werden auch beatmet. (Stand 19. Mai) 

Informationen zum Coronavirus

19. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 668 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 104.677.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 8.900 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 312,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.041 Neuinfektionen. (NRW: 372,8 Bund: 383,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 95.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 550 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 68 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation und beide werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

18. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 745 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 104.009. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 9.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 337,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.127 Neuinfektionen. (NRW: 388 Bund: 407,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 94.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 550 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 67 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet. (Stand 13. Mai) 

Informationen zum Coronavirus

17. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 615 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 103.264. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 10.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 357,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.191 Neuinfektionen. (NRW: 404,6 Bund: 437,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 92.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 550 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 67 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet. (Stand 13. Mai) 

Informationen zum Coronavirus

16. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 353 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 102.649. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 10.400 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 401,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.340 Neuinfektionen. (NRW: 411,9 Bund: 439,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 91.700.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende einen Sterbefall gemeldet. Ein 88 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 550 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 67 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet. (Stand 13. Mai) 

Informationen zum Coronavirus

13. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 648 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 101.495. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 11.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 471,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.572 Neuinfektionen. (NRW: 451,7 Bund: 485,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 89.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. Ein 60 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 549 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 67 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

12. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 584 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 100.847.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 12.000 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 523,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.746 Neuinfektionen. (NRW: 467,6 Bund: 502,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 88.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 548 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 74 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

11. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 730 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 100.263. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 12.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 556,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.856 Neuinfektionen. (NRW: 473,0 Bund: 507,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 87.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 548 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 80 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

10. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 706 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 99.533. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 12.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 737,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.459 Neuinfektionen. (NRW: 486,6 Bund: 522,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 86.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 548 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 90 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

9. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 458 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 98.827. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 13.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 818,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.729 Neuinfektionen. (NRW: 479,5 Bund: 499,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 84.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 548 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 87 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

6. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 557 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 97.537. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 13.800 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 938,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.130 Neuinfektionen. (NRW: 510,1 Bund: 553,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 83.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 548 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 100 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

5. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 430 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 96.980.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 13.800 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 927,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.094 Neuinfektionen. (NRW: 519,2 Bund: 566,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 82.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet: ein 75 Jahre alter Mann mit unbekanntem Impfstatus ist mit Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 548 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 4. Mai)

  • 99 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

4. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 713 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 96.550. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 13.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 980,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.371 Neuinfektionen. (NRW: 541,9 Bund: 591,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 82.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 547 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus 

  • 99 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

3. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 363 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 95.837. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 13.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 945,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.328 Neuinfektionen. (NRW: 578,0 Bund: 632,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 81.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet:
    • Ein 84 Jahre alter Mann mit unbekanntem Impfstatus ist mit Corona verstorben.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 547 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 01.05.2022)

  • 104 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

2. Mai 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 364 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 95.474. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 997,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.328 Neuinfektionen. (NRW: 600,7 Bund: 639,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 80.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 546 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 01.05.2022)

  • 104 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.

April 2022

Informationen zum Coronavirus

29. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 598 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 94.161. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.600 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.042,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.478 Neuinfektionen. (NRW: 695,8 Bund: 758,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 79.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 546 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 28.04.2022)

  • 116 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

28. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 698 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 93.563. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.067,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.561 Neuinfektionen. (NRW: 757,2 Bund: 826,0)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 78.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute vier Sterbefälle gemeldet:
    • eine 93 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • ein 90 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 81 Jahre alter Mann, ungeimpft, an Corona verstorben
    • ein 71 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 546 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 116 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

27. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 610 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 92.865. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.089,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.633 Neuinfektionen. (NRW: 827,1 Bund: 887,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 77.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 542 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 25.04.2022)

  • 128 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, neun davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

26. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 482 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 92.255. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.800 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.064,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.741 Neuinfektionen. (NRW: 844,3 Bund: 909,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 77.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 542 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus (Stand 25.04.2022)

  • 128 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, neun davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

25. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 536 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 91.773. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.121,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.741 Neuinfektionen. (NRW: 764,1 Bund: 790,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 76.300.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende drei Sterbefälle gemeldet:
    • ein 85 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • ein 82 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • ein 77 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 542 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 128 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, neun davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

22. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 573 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 90.312. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.210,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.038 Neuinfektionen. (NRW: 707,0; Bund: 733,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 74.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet:
    • eine 96 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • eine 88 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • ein 87 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 539 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 121 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 10 davon liegen auf der Intensivstation und 7 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

21. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 615 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 89.739. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.800 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.216,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.056 Neuinfektionen. (NRW: 701,9; Bund: 720,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 74.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet:
    • eine 85 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • eine 70 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • eine 70 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 536 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 138 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und 8 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

20. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 641 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 89.124. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.253,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.180 Neuinfektionen. (NRW: 676,0; Bund: 688,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 73.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet. 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 533 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 130 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 15 davon liegen auf der Intensivstation und 7 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

19. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 733 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 88.483. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.321,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.407 Neuinfektionen. (NRW: 670,1 Bund: 669,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 73.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet. 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 533 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 123 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 15 davon liegen auf der Intensivstation und 6 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

14. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 610 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 85.300. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.048,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.496 Neuinfektionen. (NRW: 920,6 Bund: 1.015,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 70.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet. 
    • Eine 74 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 89 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • Ein 68 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 533 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 126 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und 6 werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

13. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 845 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 84.690. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.079,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.601 Neuinfektionen. (NRW: 944,9 Bund: 1.044,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 69.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute vier Sterbefälle gemeldet. 
    • Eine 88 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Eine 83 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Eine 67 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 94 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 530 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 131 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und 4 werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

12. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 714 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 83.846. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.059,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.534 Neuinfektionen. (NRW: 970,2 Bund: 1.087,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 69.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 526 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 141 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und 5 werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

11. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 465 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 83.132. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.022,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.409 Neuinfektionen. (NRW: 989,2 Bund: 1.080)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 68.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 526 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 130 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 16 davon liegen auf der Intensivstation und 7 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

8. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 606 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 81.839. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.122,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.745 Neuinfektionen. (NRW: 1.025,4 Bund: 1.181,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 66.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet: eine 82-jährige Frau mit unbekanntem Impfstatus, ist mit der Krankheit verstorben.
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 526 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 142 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

7. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 740 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 81.233.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.700 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.130,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.771 Neuinfektionen. (NRW: 1.073,5 Bund: 1.251,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 66.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keine Sterbefälle gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 525 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 151 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zehn davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

6. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 925 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 80.493.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.700 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.128 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.762 Neuinfektionen. (NRW: 1.115,9 Bund: 1.322,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 65.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet:
    • Eine 83 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • Eine 91 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 93 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 525 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 148 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zehn davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

5. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 673 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 79.568. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.400 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.031,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.441 Neuinfektionen. (NRW: 1.184,4 Bund: 1.394)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 64.700.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 522 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 152 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zehn davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. (Stand: 4. April) 

Informationen zum Coronavirus

4. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 422 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 78.895. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 993,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.313 Neuinfektionen. (NRW: 1.192,6 Bund: 1.424,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 64.000.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende zwei Sterbefälle gemeldet: 
    • Eine 93 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Eine 91 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 522 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 152 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zehn davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

1. April 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 719 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 77.426.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.900 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 985,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.287 Neuinfektionen. (NRW: 1.288,3; Bund: 1.586,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 62.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet.
    • Eine 76 Jahre alte Frau, nicht geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 87 Jahre alter Mann, nicht geimpft, mit Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 520 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 161 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. (Stand 31. März)

März 2022

Informationen zum Coronavirus

31. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 707 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 76.707.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.900 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 986,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.291 Neuinfektionen. (NRW: 1.314,7  Bund: 1.625,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 61.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 518 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 161 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

30. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 652 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 76.000. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 996,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.323 Neuinfektionen. (NRW: 1.358,5  Bund: 1.663)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 60.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet:
    • Ein 80 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Eine 83 Jahre alter Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 518 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 175 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

29. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 717 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 75.348. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.400 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 969,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.233 Neuinfektionen. (NRW: 1.368,3  Bund: 1.703,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 59.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. 
    • Ein 92 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona gestorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 516 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 159 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. (Stand gestern 28. März)

Informationen zum Coronavirus

28. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 478 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 74.631. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.400 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 925 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.085 Neuinfektionen. (NRW: 1.393,7;  Bund: 1.700,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 58.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld 515 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 159 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

25. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 809 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 73.560. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 16.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1026,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.423 Neuinfektionen. (NRW: 1.395,5; Bund: 1.756,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 57.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet. 
    • Eine 96 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 90 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 515 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 146 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

24. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 726 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 72.751. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 997,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.326 Neuinfektionen. (NRW: 1.404; Bund: 1.752)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 56.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet. 
    • Eine 76 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 64 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben 
    • Eine 96 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 513 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 140 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

23. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 641 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 72.025. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 16.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 970 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.235 Neuinfektionen. (NRW: 1.399,2; Bund: 1.734,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 55.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet. 
    • Eine 86 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • Ein 85 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
    • Ein 66 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 510 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 145 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

22. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 634 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 71.384. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 16.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 971,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.239 Neuinfektionen. (NRW: 1.416,2; Bund: 1.733,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 54.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet. 
    • Eine 84 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 85 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 507 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 152 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet. (Stand 21. März) 

Informationen zum Coronavirus

21. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 336 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 70.750. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 16.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 952,6 pro 100.000 Einwohner*innen . Das entspricht 3.177 Neuinfektionen. (NRW: 1.404,1; Bund: 1.714,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 54.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 505 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 152 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

18. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 863 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 69.527. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.156,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.856 Neuinfektionen. (NRW: 1.461,5; Bund: 1.706,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 52.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute sechs Sterbefälle gemeldet. 
    • Ein 74 Jahre alter Mann, nicht geimpft, an Corona verstorben 
    • Eine 64 Jahre alte Frau, nicht geimpft, an Corona verstorben
    • Ein 79 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben 
    • Ein 53 Jahre alter Mann, nicht geimpft, mit Corona verstorben 
    • Ein 83 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 61 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 505 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 167 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

17. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 789 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 68.663.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.300 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.084,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.617 Neuinfektionen. (NRW: 1.435,6; Bund: 1.651,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 50.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet.
    • Ein 82 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Eine 94 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 499 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 186 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwölf davon liegen auf der Intensivstation und sieben werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

16. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 607 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 67.874. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.400 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.024,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.417 Neuinfektionen. (NRW: 1.403,7; Bund: 1.607,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 49.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 497 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 173 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwölf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

15. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 596 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 67.267. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.015 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.385 Neuinfektionen. (NRW: 1.382,3; Bund: 1.585,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 49.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. 
    • Ein 77 Jahre alter Mann, ungeimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 497 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 174 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

14. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 554 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 66.671. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.027,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.428 Neuinfektionen. (NRW: 1.349,8; Bund: 1.543)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 48.500.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende fünf Sterbefälle gemeldet. 
    • Ein 80 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 76 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 83 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 80 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Eine 88 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 496 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 177 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und 7 werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

11. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 732 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 64.979. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.190,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.971 Neuinfektionen. (NRW: 1.355,5; Bund: 1.439)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 46.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 491 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 162 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und 8 werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

10. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 732 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 64.247.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 18.000 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.271,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.242 Neuinfektionen. (NRW: 1.346,4; Bund: 1.388,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 45.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute vier Sterbefälle gemeldet.
    • Ein 89 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 87 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 76 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 60 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 491 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 159 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und acht werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

9. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 655 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 63.515. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 18.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.295 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.319 Neuinfektionen. (NRW: 1277,4; Bund: 1.319,0)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 44.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 487 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 161 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zehn davon liegen auf der Intensivstation und sieben werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

8. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 647 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 62.860. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 18.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.294,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.318 Neuinfektionen. (NRW: 1232,1; Bund: 1.293,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 44.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet. 
    • Eine 42 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 487 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 159 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 
  • Korrektur zu gestern: Gestern wurden 161 Menschen in den Krankenhäusern behandelt, 13 davon lagen auf der Intensivstation und sieben wurden beatmet.

Informationen zum Coronavirus

7. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 747 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 62.213. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 18.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.292,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.311 Neuinfektionen. (NRW: 1132,7; Bund: 1.259,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 43.200.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende einen Sterbefall gemeldet. 
    • Ein 88 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 486 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 141 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 13 davon liegen auf der Intensivstation und 7 werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

4. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 1.014 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 60.107.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.700 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.237,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.127 Neuinfektionen. (NRW: 1.004,7; Bund: 1.196,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 41.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 485 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 126 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 16 davon liegen auf der Intensivstation und 8 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

3. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 771 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 59.093.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.300 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.173,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.915 Neuinfektionen. (NRW: 963,4; Bund: 1.174,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 41.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute vier Sterbefälle gemeldet:
    • Eine 94 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • Eine 87 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • Eine 80 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben
    • Ein 26 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 485 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 127 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 16 davon liegen auf der Intensivstation und 8 werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

2. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 712 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 58.322. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.135,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.788 Neuinfektionen. (NRW: 981,0; Bund: 1.171,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 40.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute fünf Sterbefälle gemeldet:. 
    • Eine 89 Jahre alte Frau, nicht geimpft, mit Corona verstorben 
    • Ein 94 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
    • Ein 86 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
    • Ein 69 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
    • Ein 69 Jahre alter Mann, Impfstatus unbekannt, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 481 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 118 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und sieben werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

1. März 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 682 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 57.611. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.182,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.943 Neuinfektionen. (NRW: 1.026,6; Bund: 1.213,0)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 40.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet:. 
    • Eine 71 Jahre alte Frau, der Impfstatus ist unbekannt, sie ist mit Corona verstorben. 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 476 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 110 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwölf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 

Februar 2022

Informationen zum Coronavirus

28. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 562 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 56.929. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 17.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.212,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.044 Neuinfektionen. (NRW: 1.076,5; Bund: 1.238,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 39.400.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende einen Sterbefall gemeldet:. 
    • Ein 60 Jahre alter Mann, der Impfstatus ist unbekannt, er ist an Corona verstorben. 
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 475 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 98 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

25. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 889 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 55.283.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 16.400 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.387,4  pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.627 Neuinfektionen. (NRW: 1.118,0; Bund: 1.259,5)

Genesen

Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 38.500.

Verstorben

Das RKI hat heute drei Sterbefälle gemeldet.

  • Eine 92 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben
  • Ein 86 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben
  • Ein 96 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, mit Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 474 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 103 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

24. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 971 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 54.394. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.387,1  pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.626 Neuinfektionen. (NRW: 1.130,3; Bund: 1.265,0)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 38.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 471 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 113 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

23. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 889 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 53.423. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 15.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.299,8  pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.335 Neuinfektionen. (NRW: 1.152,1; Bund: 1.278,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 37.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 471 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 114 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

22. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 933 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 52.542. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.800 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.253,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.182 Neuinfektionen. (NRW: 1.189,2; Bund: 1.306,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 37.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 471 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 117 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

21. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 541 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 51.609. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.700 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.200,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.005 Neuinfektionen. (NRW: 1.249,9; Bund: 1.346,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 36.500.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende einen Sterbefall gemeldet.
    • Eine 93 Jahre alte Frau; ungeimpft; mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 471 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 128 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

18. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 900 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 49.688.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.300 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.227,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.095 Neuinfektionen. (NRW: 1.359,9; Bund: 1.371,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 34.900.

Verstorben

Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet.

  • Eine 93 Jahre alte Frau; ungeimpft; mit Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 470 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 136 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

17. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 787 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 48.788.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.100 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.266,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.223 Neuinfektionen. (NRW: 1.395,5; Bund: 1.385,1)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 34.300.

Verstorben

Das RKI hat heute vier Sterbefälle gemeldet.

  • Ein 86 Jahre alter Mann;  Impfstatus unbekannt; an Corona verstorben
  • Eine 88 Jahre alte Frau; ungeimpft; an Corona verstorben
  • Ein 85 Jahre alter Mann; vollständig geimpft; mit Corona verstorben
  • Eine 76 Jahre alte Frau; unvollständig geimpft; an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 469 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 129 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, elf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

16. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 764 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 48.001. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.262,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.212 Neuinfektionen. (NRW: 1.437,1; Bund: 1.401,0)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 33.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 465 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 124 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

15. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 776 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 47.237. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.310,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.372 Neuinfektionen. (NRW: 1.479,9; Bund: 1.437,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 32.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet: 
    • Eine 90 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 465 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 121 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

14. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 352 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 46.461. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 14.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1.281,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.274 Neuinfektionen. (NRW: 1.508,1; Bund: 1.459,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 32.000.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende zwei Sterbefälle gemeldet 
    • Eine 69 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
    • Eine 62 Jahre alte Frau, Impfstatus unbekannt, mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 464 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 112 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 11 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

11. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 963 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 44.988. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 13.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1255,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.187 Neuinfektionen. (NRW: 1.532,7; Bund: 1.472,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 31.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet 
    • Eine 80 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben
    • Ein 81 Jahre alter Mann, vollständig geimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 462 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 107 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 11 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. 

Statement von Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger zur Einordnung der Krankenhauszahlen: 

„Am 9. Februar meldeten uns die Bielefelder Kliniken insgesamt 135 infizierte Patient*innen. Von 10 Personen war zum Zeitpunkt der Erhebung der Impfstatus unbekannt. 90 der 135 coronainfizierten Personen waren geimpft, von denen wiederum 30, also jeder Dritte, auch wegen einer Covid-Erkrankung behandelt werden mussten. 26 dieser 30 Covid-Erkrankten mit Impfung waren über 60 Jahre alt. Umgekehrt sieht es bei den ungeimpften Personen aus: 35 der coronainfizierten Personen waren ungeimpft, davon waren 17 auch wegen einer Covid-Erkrankung im Krankenhaus, also in etwa jeder zweite Patient. 11 von den 17 Covid-erkrankten ungeimpften Menschen waren unter 60 Jahren alt. Insgesamt ist positiv zu bewerten, dass trotz der hohen Infektionszahlen nur 13 Personen mit einer Coronainfektion auf der Intensivstation liegen“, erläutert Ingo Nürnberger.

Einschränkend muss gesagt werden, dass diese Zahlen eine Stichtagsbetrachtung spiegeln – nämlich die Situation an diesem Mittwoch – und keine Aussagen über die Schwere der Covid-Erkrankungen erlauben. 

Impfstatus von Krankenhauspatient*innen

Stichtag Mittwoch, 09.02.2022

Impfstatus der Corona-infizierten Patient*innen in Bielefeld 

  Geimpft davon auf ITS davon (auch) wg. Covid im KH Ungeimpft davon auf ITS davon (auch) wg. Covid im KH unbekannt davon auf ITS davon (auch) wg. Covid im KH
Städt. Klinikum 39 3 16 10 1 3 5 0 0
Franziskus 10 1 5 3 0 3 1 0 1
EvKB 41 6 9 22 2 11 4 0 0
gesamt 90 10 30 35 3 17 10 0 1


Altersstruktur Corona-/Covid-Krankenhauspatient*innen in Bielefeld

  0-20 davon
(auch) wg. Covid im KH
davon nicht
geimpft
20-40 davon (auch) wg. Covid im KH

davon
nicht
geimpft

40-60 davon (auch) wg. Covid im KH davon
nicht
geimpft
60-80 davon (auch) wg. Covid im KH davon
nicht
geimpft
Ü80 davon (auch) wg. Covid im KH davon nicht
geimpft
Städt.
Klinikum
1 0   5 1 0 9 3 2 12 6 0 27 9 1
Franziskus 0 0 0 1 1 0 1 1 0 7 5 2 5 2 1
EvKB 13 8 7 4 1 1 11 1 1 24 7 1 15 3 1
gesamt 14 8 7 10 3 1 21 5 3 43 18 3 47 14 3

ungeimpft i.S. von „kein vollständiger Impfschutz“

Informationen zum Coronavirus

10. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 763 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 44.025.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 12.400 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1206,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 4.024 Neuinfektionen. (NRW: 1.525,7; Bund: 1.465,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 31.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 460 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 115 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 11 davon liegen auf der Intensivstation und sieben werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

9. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

Es gibt 906 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 43.262.

Aktuell infektiös

Aktuell infektiös sind geschätzt 11.900 Personen.

Meldeinzidenz

Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1155,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.855 Neuinfektionen. (NRW: 1.483,9; Bund: 1.450,8)

Genesen

Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 30.900.

Verstorben

Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 460 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

113 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 12 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

8. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 813 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 42.356. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 11.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 1053 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.512 Neuinfektionen. (NRW: 1.485; Bund: 1.441)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 30.600.

Verstorben

  • Das RKI hat drei Sterbefälle gemeldet:
    • Eine 52 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben
    • Ein 57 Jahre alter Mann, ungeimpft, mit Corona gestorben
    • Eine 73 Jahre alte Frau, vollständig geimpft, an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 460 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 99 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und sieben werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

7. Februar 2022, 0 Uhr

Aktueller Hinweis zu Testungen

  • Die Stadt Bielefeld empfiehlt einen Termin für eine Testung vorab zu vereinbaren. Durch eine Terminvereinbarung können lange Wartezeiten und Warteschlagen verhindert werden. Das gilt insbesondere für Schnelltestungen im Zusammenhang mit den Pooltestungen in den Schulen. 

Positiv

  • Es gibt 236 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 41.543. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 10.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 920,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 3.071 Neuinfektionen. (NRW: 1.444,3; Bund: 1.426)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 30.200.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende einen Sterbefall gemeldet: Eine 72-jährige Frau, Impftstatus unbekannt, an Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 457 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 91 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 15 davon liegen auf der Intensivstation und acht werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

4. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 791 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 40.406. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 10.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 778,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.596 Neuinfektionen. (NRW: 1.370,9; Bund: 1.349,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Sterbefälle gemeldet: Ein 85-jähriger und ein 86-jähriger Mann, beide waren vollständig geimpft und sind mit Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 456 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 101 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und sieben werden auch beatmet. 

Informationen zum Coronavirus

3. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 689 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 39.615.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 9.500 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 667,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.226 Neuinfektionen. (NRW: 1314,1; Bund: 1283,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 454 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 75 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet. (Stand: 2. Februar) 

Informationen zum Coronavirus

2. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 549 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 38.926. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 8.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 606 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.021 Neuinfektionen. (NRW: 1299; Bund: 1227,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet: Ein 87 Jahre alter Mann, er ist mit Corona verstorben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 454 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 75 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, 14 davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

1. Februar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 527 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 38.377. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 8.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 657,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.194 Neuinfektionen. (NRW: 1272,1; Bund: 1206,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.500.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 453 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 67 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwölf davon liegen auf der Intensivstation und sechs werden auch beatmet.

Januar 2022

Informationen zum Coronavirus

31. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 233 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 37.850. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 8.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 597 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.991 Neuinfektionen. (NRW: 1.212,9; Bund: 1.176,8)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 453 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 61 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

28. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 677 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 36.609. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 7.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 732,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.444 Neuinfektionen. (NRW: 1.084,1; Bund: 1.073)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.100.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 453 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 59 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und fünf werden auch beatmet.  

Zahl der Omikron-Fälle

  • Da davon auszugehen ist, dass der weit überwiegende Teil der Neufälle eine Omikron-Variante ist und die Labore deshalb nur noch stichprobenweise auf die Omikron-Variante typisieren, kann die Anzahl der Omikron-Fälle künftig nicht mehr angegeben werden. 

Informationen zum Coronavirus

27. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

Es gibt 684 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 35.932.

Aktuell infektiös

Aktuell infektiös sind geschätzt 6.500 Personen.

Meldeinzidenz

Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 736,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.456 Neuinfektionen. (NRW: 991,8; Bund: 1017,4)

Genesen

Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 29.000.

Verstorben

Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 453 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

58 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, neun davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

26. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 616 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 35.248. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 678,2 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.262 Neuinfektionen. (NRW: 929,5; Bund: 940,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.800.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Sterbefall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 453 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 57 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, acht davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

25. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 526 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 34.632.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.500 Personen.

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 707,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 2.360 Neuinfektionen. (NRW: 867,5; Bund: 894,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Sterbefall gemeldet: Eine 87 Jahre alte Frau, ungeimpft, an Corona verstorben.
    Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 453 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 53 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.  

Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger zu den Pooltests an Grundschulen:
„Wir haben aus mehreren Grundschulen die Information erhalten, dass die vom Land beauftragten Labore die positiven Pooltests nicht mehr auflösen können. Mehrere Labore hissen da offensichtlich die weiße Fahne, die Laborkapazitäten sind am Ende – nicht nur in Bielefeld, sondern nach unseren Informationen landesweit. Konkret heißt das, dass die Labore nach positiven Pooltests die Einzeltests nicht mehr auswerten können. Nach der Test- und Quarantäneverordnung müssten dann alle Kinder aus dem Pool – in der Regel die ganze Grundschulklasse – in Quarantäne bleiben. Das wäre natürlich ein unhaltbarer Zustand, weil das zu großer Ungewissheit führt und dazu, dass viele Hundert nicht infizierte Schulkinder in Quarantäne bleiben müssen. Das Land hat jetzt eine Neuregelung angekündigt. Nach unseren Informationen soll bei Grundschulen auf die Rückstellproben verzichtet werden, stattdessen sollen beaufsichtigte Selbsttests vorgenommen werden, auch Bürgertests sollen zum Freitesten reichen. Leider liegt die Neuregelung vom Land für die Schulen noch nicht vor, was zumindest aktuell viel Unsicherheit in den Schulen und bei den Eltern verursacht.“

Informationen zum Coronavirus

24. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 235 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 34.106. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 5.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 591,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.972 Neuinfektionen. (NRW: 789,5; Bund: 840,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.600.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 48 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sieben davon liegen auf der Intensivstation und zwei werden auch beatmet.  


Schnelltests: Zahl der positiven Ergebnisse massiv gestiegen

Ein Blick auf die Schnelltestzahlen der vergangenen Woche (17. bis 23. Januar) macht die Lage unmissverständlich deutlich: Obwohl mit 98.000 Tests etwa 10.000 Tests weniger durchgeführt wurden als in der Vorwoche, war die Zahl der positiven Test trotzdem mehr als doppelt so hoch. „Die Positivrate an den Schnelltests ist deutlich gestiegen, auf 1,91 Prozent, und die Zahlen zeigen schwarz auf weiß, dass die Omikron-Welle endgültig in Bielefeld angekommen ist. Bis sie bricht, wird noch einige Zeit ins Land gehen, das sehen wir auch an vergleichbaren Städten mit schon höherer Inzidenz. Die nächsten Wochen werden nochmal richtig anstrengend. Parallel sind auch die Krankenhauszahlen deutlich gestiegen – innerhalb von 12 Tagen von 28 auf 48 Patient*innen“, sagt Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger.

Hier die neuen Schnelltestzahlen:
Insgesamt wurden seit dem 10.03.21 1.728.227 Schnelltestungen durchgeführt. 

Insgesamt waren 7939 Schnelltests seit dem 10.03.21 positiv. Das entspricht einer Quote von etwa 0,46 Prozent.

Anzahl der Schnelltestungen in den Bielefelder Teststellen
Kalenderwoche Testungen Davon positiv

KW 34 (23.08. bis 29.08.)

43.337

121

KW 35 (30.08. bis 05.09.)

33.661

81

KW 36 (06.09. bis 12.09.)

33.616

85

KW 37 (13.09. bis 19.09.)

32.044

56

KW 38 (20.09. bis 26.09.)

30.975

65

KW 39 (27.09. bis 03.10.)

26.156

51

KW 40 (04.10. bis 10.10.)

30.374

48

KW 41 (11.10. bis 17.10.)

13.109

29

KW 42 (18.10. bis 24.10.)

20.876

103

KW 43 (25.10. bis 31.10.)

9.541

144

KW 44 (01.11. bis 07.11.)

9.482

116

KW 45 (08.11. bis 14.11)

12.286

97

KW 46 (15.11. bis 21.11.)

25.213

238

KW 47 (22.11. bis 28.11.)

80.576

381

KW 48 (29.11. bis 05.12.)

60.747

381

KW 49 (06.12. bis 12.12.)

60683

337

KW 50 (13.12. bis 19.12.)

65241

244

KW 51 (20.12. bis 26.12.)

54077

470

KW 52 (27.12. bis 02.01.)

71851

266

KW 01 (03.01. bis 09.01.)

119512

457

KW 02 (10.01 bis 16.01.)

108344

784

KW 03 (17.01. bis 23.01.)

97921

1873

Informationen zum Coronavirus

21. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 545 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 33.098. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 4.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 507,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.694 Neuinfektionen. (NRW: 680,8; Bund: 706,3)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 37 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.  

Zahl der Omikron-Fälle

  • Mittlerweile sind 2.510 Omikron-Fälle laborbestätigt nachgewiesen worden.

Informationen zum Coronavirus

20. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

Es gibt 441 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 32.553.

Aktuell infektiös

Aktuell infektiös sind geschätzt 3.800 Personen.

Meldeinzidenz

Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 443,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.479 Neuinfektionen. (NRW: 627,4; Bund: 638,8)

Genesen

Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.300.

Verstorben

Das RKI hat heute keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

36 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

19. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 354 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 32.112. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 408,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.363 Neuinfektionen. (NRW: 573,2; Bund: 584,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.200.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 33 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und eine Person wird auch beatmet. (Stand: 18. Januar)

Informationen zum Coronavirus

18. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 210 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 31.758. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.300 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 424,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.417 Neuinfektionen. (NRW: 543,7; Bund: 553,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 28.000.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 33 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und eine Person wird auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

17. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 191 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 31.548. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 3.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 419,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.399 Neuinfektionen. (NRW: 504,8; Bund: 528,2)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 27.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 28 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, drei davon liegen auf der Intensivstation und eine Person wird auch beatmet.  

Informationen zum Coronavirus

14. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 325 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 30.966. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.900 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 359,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1.200 Neuinfektionen. (NRW: 441,6; Bund: 470,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 27.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 27 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, drei davon liegen auf der Intensivstation und zwei werden auch beatmet.  

Zahl der Omikron-Fälle

  • Mittlerweile sind 948 Omikron-Fälle laborbestätigt nachgewiesen worden.

Informationen zum Coronavirus

13. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 260 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 30.641.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.700 Personen.

Meldeinzidenz

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 312,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 1041 Neuinfektionen. (NRW: 416,7; Bund: 427,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 27.500.

Verstorben

Das RKI hat heute zwei Todesfälle gemeldet:

  • Männlich, 93 Jahre; vollständig geimpft; mit Corona verstorben
  • Männlich, 84 Jahre; vollständig geimpft; an Corona verstorben

Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 452 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 28 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, drei davon liegen auf der Intensivstation und zwei werden auch beatmet.

Informationen zum Coronavirus

12. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 228 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 30.381. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.500 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 293,5 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 979 Neuinfektionen. (NRW: 395,7; Bund: 407,5)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 27.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute zwei Todesfälle gemeldet: 
    • Männlich, 71 Jahre; ungeimpft; an Corona verstorben
    • Weiblich, 100 Jahre; vollständig geimpft; mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 450 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 28 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation. Niemand muss beatmet werden. (Stand 11. Januar)

Informationen zum Coronavirus

11. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 322 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 30.153. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.400 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 295,6 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 986 Neuinfektionen. (NRW: 381,7; Bund: 387,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 27.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen Todesfall gemeldet: 
    • Männlich, 59 Jahre; ungeimpft; an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 448 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 28 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, zwei davon liegen auf der Intensivstation. Niemand muss beatmet werden. 

Testungen in Schulen

  • Stand heute, 15 Uhr, sind 62 Schüler*innen und ein Lehrer an weiterführenden Schulen positiv auf das Coronavirus getestet worden. In der Regel handelt es sich um POC-Tests, die zum Teil schon PCR-bestätigt sind. Hinzu kommen 20 positive Lolli-Pool-Tests aus Grundschulen.

Informationen zum Coronavirus

10. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 74 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 29.831. 
  • Hinweis: Aufgrund eines technischen Übermittlungsproblems fehlen 91 Fälle auf dem RKI-Dashboard. Die tatsächliche Inzidenz der Stadt Bielefeld liegt somit bei 260,3.

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.200 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 233,3 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 778 Neuinfektionen. (NRW: 361,5; Bund: 375,7)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 27.200.

Verstorben

  • Das RKI hat am Wochenende drei Todesfälle gemeldet: 
    • Weiblich, 94 Jahre; vollständig geimpft; an Corona verstorben
    • Männlich, 78 Jahre; Impfstatus unbekannt; an Corona verstorben
    • Männlich, 67 Jahre; ungeimpft; an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 447 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 32 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, drei davon liegen auf der Intensivstation. Zum ersten Mal seit einigen Wochen gibt es aktuell keinen Beatmungspatienten mehr auf den Intensivstationen.

Testungen in Schulen

  • Am heutigen ersten Schultag nach den Ferien gibt es bereits 33 positive Schnelltests in den weiterführenden Schulen (Stand 14 Uhr). Die ersten Ergebnisse der Lolli-Pool-Tests in den Grundschulen kommen morgen.

Schnelltests 

  • Insgesamt wurden seit dem 10.03.21 1.521.858 Schnelltestungen durchgeführt. 
  • Insgesamt waren 5282 Schnelltests seit dem 10.03.21 positiv. Das entspricht einer Quote von etwa 0,35 Prozent.

Informationen zum Coronavirus

7. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 151 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 29.373. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 148,7 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 496 Neuinfektionen. (NRW: 291,5; Bund: 303,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 26.900.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen weiteren Todesfall gemeldet: 
    • Männlich; 94 Jahre; nicht geimpft; mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 444 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 46 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Zahl der Omikron-Fälle

  • Mittlerweile sind 202 Omikron-Fälle laborbestätigt nachgewiesen worden.

Informationen zum Coronavirus

6. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 180 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 29.222. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 133,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 444 Neuinfektionen. (NRW: 262,7; Bund: 285,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 26.700.

Verstorben

  • Das RKI hat heute fünf weitere Todesfälle gemeldet: 
    • Weiblich, 88 Jahre; dreifach geimpft; an Corona verstorben 
    • Weiblich, 86 Jahre; Impfstatus unbekannt; an Corona verstorben
    • Weiblich; 86 Jahre; nicht geimpft; an Corona verstorben
    • Männlich, 85 Jahre; doppelt geimpft; an Corona verstorben
    • Männlich; 87 Jahre; nicht geimpft; an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 443 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 37 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Zahl der Omikron-Fälle

  • Die Zahl der aktuellen Omikron-Fälle melden wir immer freitags.

Informationen zum Coronavirus

5. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 143 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 29.042. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.000 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 110,9 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 370 Neuinfektionen. (NRW: 233,6; Bund: 258,6)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 26.600.

Verstorben

  • Das RKI hat heute einen weitere Todesfall gemeldet: 
    • weiblich, 84 Jahre; ungeimpft; mit Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 438 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 36 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Zahl der Omikron-Fälle

  • Die Zahl der aktuellen Omikron-Fälle melden wir immer freitags.

Informationen zum Coronavirus

4. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 121 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 28.899. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 112,4 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 375 Neuinfektionen. (NRW: 216,9; Bund: 239,9)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 26.400.

Verstorben

  • Das RKI hat heute drei weitere Todesfälle gemeldet: 
    • Männlich, 72 Jahre; Impfstatus unbekannt; an Corona verstorben
    • Weiblich, 70 Jahre; Impfstatus unbekannt; an Corona verstorben 
    • Männlich, 91 Jahre; Impfstatus unbekannt; an Corona verstorben
  • Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 437 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 41 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, sechs davon liegen auf der Intensivstation und vier werden auch beatmet.

Zahl der Omikron-Fälle

  • Die Zahl der aktuellen Omikron-Fälle melden wir immer freitags.

Informationen zum Coronavirus

3. Januar 2022, 0 Uhr

Positiv

  • Es gibt 96 Neuinfektionen. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder*innen nun bei 28.778. 

Aktuell infektiös

  • Aktuell infektiös sind geschätzt 2.100 Personen. 

Meldeinzidenz 

  • Die Meldeinzidenz der letzten sieben Tage beträgt 112,1 pro 100.000 Einwohner*innen. Das entspricht 374 Neuinfektionen. (NRW: 206,2; Bund: 232,4)

Genesen

  • Die Zahl der Genesenen liegt geschätzt bei etwa 26.300.

Verstorben

  • Das RKI hat heute keinen weiteren Todesfall gemeldet. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 434 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona.

Krankenhaus

  • 34 Menschen werden aktuell in den Krankenhäusern wegen einer COVID-19-Infektion behandelt, fünf davon liegen auf der Intensivstation und drei werden auch beatmet.

Zahl der Omikron-Fälle

  • Die Zahl der aktuellen Omikron-Fälle melden wir immer freitags.