Familienbüro

Familienbüro im Neuen Rathaus
Seit Ende Mai 2010 gibt es im Neuen Rathaus das Familienbüro. Das verdeutlicht den Stellenwert der Familie in Bielefeld.

Bürgerinnen und Bürger wünschen sich Hilfe, wenn sie nach Ansprechpartnern für ihre Fragen und nach dem passgenauen Angebot für ihre Anliegen suchen. Oft sind Zuständigkeiten für sie nicht durchschaubar oder neue Organisationsstrukturen sind ihnen nicht bekannt.
Das Familienbüro sieht sich als Vermittler und möchte eine „Lotsenfunktion” zu den vielfältigen Dienstleistungen und Angeboten übernehmen.

Aufgabenbereiche des Familienbüros sind:
  • Anlaufstelle für Familien bezüglich aller Fragen rund um Erziehung, Förderung, Betreuung, Freizeitgestaltung
  • Informationen über soziale Dienstleistungen und Hilfsmöglichkeiten
  • Initiierung von Projekten und Kooperation mit anderen gesellschaftlichen Akteuren in Bielefeld
  • Bestandsaufnahme der vorhandenen Angebote für Familien
  • Entwicklung von Stadtteilführern für Familien
  • Unter dem Motto „Hier sind Kinder gern gesehen” für Familienfreundlichkeit in allen gesellschaftlichen Bereichen zu werben

Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern und andere Erziehende sind mit ihren Fragen im Familienbüro richtig.

Jeder kann während der Öffnungszeiten einfach vorbeikommen oder einen Termin vereinbaren – das geht aber auch am Telefon, per Post oder E-Mail.

Es soll Zeit sein für ein Gespräch, in dem hoffentlich direkt geholfen werden kann. Oder es gibt Hilfe bei der Vermittlung der richtigen Anlaufstellen.


Kontakt

Familienbüro
Amt für Jugend und Familie
- Jugendamt -
Neues Rathaus, 1. Etage
Flur G, Zi. 114 und 116
Niederwall 23
33602 Bielefeld
Frau Doleske
Frau Bockermann
Tel. 51-5252, 51-3999
E-MailE-Mail
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-12 Uhr
Do 14.30-18 Uhr