Sanierung der Detmolder Straße: Informationen für Anlieger (Stand Januar 2018)

Das Amt für Verkehr hat in 2017 in mehreren Abschnitten die Fahrbahn der Detmolder Straße zwischen Lagesche Straße und Bollstraße erneuert, den Verkehrsraum neu geordnet und einen Kreisverkehrsplatz am Knotenpunkt Detmolder Straße / Oerlinghauser Straße / Obere Hillegosser Straße errichtet.
Sanierung der Detmolder Straße: Übersichtsplan
Aufgrund umfangreicherer Vorlaufarbeiten konnten die Gesamtarbeiten nicht in 2017 abgeschlossen werden.
Anfang Frühjahr 2018 und während der Osterferien werden die noch ausstehenden Fahrbahndecken im Abschnitt Kreisverkehrsplatz bis Alte Detmolder Straße und im Abschnitt Linnenstraße bis Pyrmonter Straße hergestellt.

Die betroffenen Anlieger werden jeweils vorlaufend benachrichtigt.

Anlieger-Informationsveranstaltungen

Anlieger-Informationsveranstaltungen fanden am 02. Mai 2017 (in Hillegossen) und am 30. Mai 2017 (in Ubbedissen) statt. Das Amt für Verkehr informierte über Art, Umfang und Ablauf der Baumaßnahmen.


Kontakt

Amt für Verkehr
Bauüberwachung
Herr Meyer
Mobil: 01522/2902276

Gesamtbaumaßnahme