Das Impro Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Historisches Gasthaus Buschkamp
Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Historischen Gasthaus Buschkamp im Museumshof Senne in Bielefeld stattfinden wird.

Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa”, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?

Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert”. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!
OrtGasthaus Buschkamp - Museumshof Senne
Buschkampstraße 75, 33659 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Tel. 0521 492800, Fax 0521 (0521) 493388
Rubrik Theater/Musical
Termine
31.01.2020   19:00 Karten bestellen
Preise: € 84,00

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!