Schoneberg Klassik | 6. Konzert

Camille Thomas - So schön traurig

Wichtiger Hinweis

Am 12.3.2020 hat die Stadt Bielefeld verfügt, dass alle öffentlichen Veranstaltungen vom 15.3. bis 30.4.2020 ausfallen!
Bitte informieren Sie sich weiter hier auf der Website oder direkt beim Veranstalter!

Großer Saal

E-Moll! Die Tonart der Trauer, Zärtlichkeit und Melancholie zieht sich durch beide Werke, die das WDR Sinfonieorchester Köln dieses Jahr für seinen alljährlichen Auftritt in der Oetkerhalle ausgesucht hat. Elgars berühmtes Cellokonzert und Tschaikowskys Schicksalssinfonie stecken voller Tragik und Abschiedsstimmung, mit großen Melodien und spätromantischem Gefühlsüberschwang. Wie geschaffen für die charismatische französisch-belgische Senkrechtstarterin Camille Thomas, die sich als Meisterin der Klangfarben einen Namen gemacht hat.

WDR Sinfonieorchester Köln
Aziz Shokhakimov, Dirigent
Camille Thomas, Cello

Programm

Elgar
Cellokonzert e-Moll op. 85

Tschaikowsky
5. Sinfonie e-Moll op. 64
OrtRudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16, 33615 Bielefeld
Externer LinkStadtplanausschnitt
Rubrik Musik
Termine
30.04.2020   20:00
Preise: € 67,25 | € 56,25 | € 50,75 | € 39,75 | € 34,25

zurück


Entdecke die Stadt! Touren|Tipps|Termine auf Externer LinkBielefeld.JETZT!