Rolandstraße gesperrt: Einmündung der Kriemhildstraße betroffen

15.01.2020

Bielefeld (bi)

Die Arbeiten an den Kanal- und Versorgungsleitungen in der Rolandstraße schreiten voran. Ab Donnerstag, 16. Januar, wird der Abschnitt zwischen Kriemhildstraße und Wittekindstraße voll gesperrt. Auch die Einmündung der Kriemhildstraße in die Rolandstraße kann nicht mehr genutzt werden. Anlieger fahren bitte über die Stapenhorststraße in die Kriemhildstraße. Zu Fuß kann die Baustelle einseitig passiert werden, für den Radverkehr ist eine Umleitung ausgeschildert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Frühjahr beendet sein.