„Kehre“ teilweise komplett dicht

27.07.2020

Bielefeld (bi)

Die Kanalbauarbeiten in Gadderbaum rund um den Eggeweg schreiten voran – mittlerweile liegt der Schwerpunkt der Arbeiten in der „Kehre“ zwischen Egge- und Astastraße. Da die Straße sehr eng ist, muss sie zwischendurch komplett gesperrt werden - auch für den Rad- und Fußgängerverkehr. Die Arbeiten in der Straße „Kehre“ werden voraussichtlich bis Ende August dauern, in dieser Zeit kann es immer wieder dazu kommen, dass die Baustelle auch für Radfahrer und Fußgänger nicht passierbar ist. Die gesamte Kanalauswechslung rund um den Eggeweg wird voraussichtlich Ende Dezember abgeschlossen sein.