Weser-Lutter-Ausbau: Gustav-Stute-Weg gesperrt

02.10.2020

Bielefeld (bi)

In Kürze beginnen die Arbeiten für den Ausbau der Weser-Lutter zwischen der Eckendorfer Straße und dem Wohnbaugebiet Fohlenwiese. Ziel der Maßnahme ist die naturnahe Umgestaltung des Gewässerprofils unter Berücksichtigung des Hochwasserschutzes. Aufgrund der umfangreichen Erdarbeiten wird der Gustav-Stute-Weg zwischen der Vogteistr. und der Eckendorfer Str. inklusive aller Zuwegungen im Zeitraum vom 5. Oktober bis voraussichtlich Ende Januar 2021 voll gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrer und Fußgänger wird ausgeschildert. In der Anliegerstraße Fohlenwiese kann es durch die LKW, die den ausgehobenen Boden abtransportieren, zeitweise zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Hauptarbeiten sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein.