Mit Entspannungstechniken für besseren Schlaf

05.10.2020

Bielefeld (bi)

Ein schlechter Schlaf belastet nicht nur seelisch. Auch die Gesundheit wird durch Einschlaf-  oder Durchschlafprobleme erheblich belastet. Viele wissen, wodurch Schlafprobleme entstehen. Und doch liegt ein Großteil der Betroffenen nachts wach im Bett. Die Klinische Psychologin und Verhaltenstherapeutin Larissa Schröder vermittelt deshalb neben weitergehenden Informationen ganz pragmatische Entspannungstechniken, die den Schlaf zurückerobern. Der Kurs läuft ab dem 14. Oktober über 8 Termine, jeweils von 16:30 bis 17:45 Uhr, in der VHS, Ravensberger Park 1. Information und  Anmeldung unter Telefon 51-3008 oder www.vhs-bielefeld.de.