Umweltbetrieb sucht Weihnachtsbäume

13.09.2017

Bielefeld (bi)

Bereits jetzt sucht der Umweltbetrieb geeignete Weihnachtsbäume, die Mitte November auf vier öffentlichen Plätzen in der Bielefelder Innenstadt aufgestellt werden können. „Es werden mindestens 12 Meter hohe Tannen oder Fichten gesucht. Sie sollten gerade und rundherum gleichmäßig gewachsen sein“, erklärt Babette Schröder, Abschnittsleiterin in der Abteilung Grünunterhaltung des Umweltbetriebes. Um den Abtransport zu vereinfachen, sollten die Bäume frei stehen und die Anfahrt muss für große Fahrzeuge geeignet sein. Bielefelder, die ihren Baum der Allgemeinheit zur Verfügung stellen möchten, können sich bis Ende Oktober unter der Rufnummer (0521) 51 55 56 melden.