Botanischer Garten: Spielplatz gesperrt

02.08.2018

Bielefeld (bi)

Die Arbeiten für die Erweiterung des Botanischen Gartens starten. Davon betroffen ist der Spielplatz. Ab Montag, 6. August, ist er gesperrt. Zunächst werden zwei Brücken über das Gewässer gebaut. Um Platz für eine der beiden Brücken zu schaffen, muss der Spielplatz von seiner ursprünglichen Fläche weichen. Ein Teil der Spielgeräte bleibt zwar noch stehen, diese sind aber abgesperrt und nicht nutzbar. Im Rahmen der Baumaßnahme soll auf der gegenüberliegenden Seite des Gewässers eine neue Spielfläche entstehen, die voraussichtlich ab kommendem Jahr schon genutzt werden kann. Bis dahin bittet der Umweltbetrieb darum, auf die umliegenden Spielplätze auszuweichen – zum Beispiel auf den Spielplatz am Kneippweg oder Bolbrinkers Weg.