Besucher-Zentrum und Turm der Sparrenburg bleiben geschlossen
Vorsichtsmaßnahme gegen Ausbreitung des Corona-Virus

(14.03.2020)

Das Besucher-Informationszentrum auf der Sparrenburg und der Turm des Bielefelder Wahrzeichens bleiben ab heute vorerst geschlossen. Auch die Führungen auf der Sparrenburg werden ausgesetzt. Das Areal der Festung kann als öffentliches Gelände weiterhin betreten werden. Bielefeld Marketing ergreift diese Maßnahme zur Vorbeugung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus und zum Schutz der Gesundheit von Besuchern und Mitarbeitern.

Das Besucher-Informationszentrum und der Turm wären zu dieser Jahreszeit eigentlich regulär an Wochenenden und Feiertagen geöffnet. Ab Anfang April wäre das Wahrzeichen normalerweise wieder täglich im Betrieb. Aktuelle Informationen gibt es immer unter: www.sparrenburg.info

Pressekontakt:
Bielefeld Marketing GmbH
Jens Franzke
Pressesprecher
Tel. 0521 513518
jens.franzke@bielefeld-marketing.de