Zuschlagserteilungen gem. § 20 Abs. 3 VOB/A

Gem. § 20 Abs. 3 VOB/A ist nach der Zuschlagserteilung zu informieren, wenn bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer und bei Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigt. Diese Informationen werden für die Dauer von sechs Monaten vorgehalten und müssen bestimmte Angaben enthalten.

Bereits erfolgte Zuschlagserteilungen finden Sie zusätzlich unter Ausschreibungen. Sie tragen dort in der Spalte ‚Bezeichnung‘ den Zusatz ‚Vergebener Auftrag‘.

Grünpflegearbeiten 2020-1

Ort der Ausführung: Süddeponien
Freihändige Vergabe
Auftraggeber
Stadt Bielefeld - Umweltamt -
August-Bebel-Straße 75 -77
33602 Bielefeld

Telefon: 0521 51-6077
Telefax: 0521 51-3395
E-Mail: norbert.mosig@bielefeld.de
Beauftragtes/e Unternehmen
Richter Garten- und Landschaftsbau, 32602 Vlotho Exter


AA 027 Christophorusstraße, Verl. Forellenbach/Herstellung Sohlgleite

Ort der Ausführung: Bielefeld-Hillegossen
Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber
Stadt Bielefeld - Umweltamt -
August-Bebel-Straße 75 - 77
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-6077
Telefax: 0521 51-3395
E-Mail: norbert.mosig@bielefeld.de
Beauftragtes/e Unternehmen
Wilh. Vollmer GmbH & Co. KG, Brockhagener Straße 5, 33803 Steinhagen


AA 027 Christophorusstraße, Sicherung/Sanierung; Sanierung Forellenbachverrohrung

Ort der Ausführung: Bielefeld, Oerlinghauser Straße
Beschränkte Ausschreibung
Auftraggeber
Stadt Bielefeld - Umweltamt -
August-Bebel-Straße 75-77
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 51-6077
Telefax: 0521 51-3395
E-Mail: norbert.mosig@bielefeld.de
Beauftragtes/e Unternehmen
Diringer und Scheidel Rohrsanierung GmbH, Uechtingstraße 74, 45881 Gelsenkirchen