Digitalisierung

Bielefeld ist eine wachsende Stadt. Und Bielefeld ist eine Stadt im Aufbruch. Hier hat sich in der jüngeren Vergangenheit ein viel beachtetes digitales Ökosystem entwickelt. Das Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld ist Teil dieser digitalen Szene. Es hat den Auftrag, die digitale Transformation der Stadtgesellschaft mit zu initiieren und mit zu gestalten. Nahezu alle städtischen Themen und Handlungsfelder werden hiervon berührt. Unter der Rubrik Digitalisierung informieren wir über die städtischen Aktivitäten und Entwicklungen in diesem zukunftsweisenden, gesamtgesellschaftlichen Themenfeld.


Bundesweiter Digitaltag

Bielefeld war mit Highlight-Aktionen beteiligt
Auf dem ersten bundesweiten Digitaltag am 19. Juni 2020, präsentierte die Stadt Bielefeld viele beachtenswerte Aktionen aus ihren digitalen Aktivitäten. Das Aktionsspektrum reichte vom
Bielefeld schaltete auch exklusiv für den Digitaltag die Schrägluftbilder vom gesamten Stadtgebiet frei.
Außerdem konnten die Online-Besucher*innen eine virtuelle Führung durch den Tierpark Olderdissen unternehmen und hierzu, wie auch bei den Portalangeboten, digital Kontakt mit den Fachkundigen aufnehmen.

Alle Aktionen und eine interaktive Aktionslandkarte unter Externer Linkwww.digitaltag.eu

Das Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld ermunterte, das vielfältige Angebot der Initiative »Digital für alle« aufzusuchen. Dies zeigte für Jung und Alt, Einsteiger*innen und Fortgeschrittene, Vereine, Unternehmen, Länder und Kommunen, was im virtuellen Raum alles möglich ist. Mit dem Digitaltag wurden die digitale Teilhabe für alle gefördert und die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und leiteten Gespräche über die Chancen und Herausforderungen ein.

Der nächste bundesweite Digitaltag startet am 18. Juni 2021!



Kontakt

Digitalisierungsbüro
Matthias Eichler
Tel. 0521 51-5307
E-MailE-Mail