Beistandschaften

Wenn Sie Unterhalt für Ihr Kind geltend machen oder die Vaterschaft Ihres Kindes klären wollen, können Sie das Jugendamt zum Beistand bevollmächtigen. Als Beistand übernehmen wir die rechtliche Vertretung für Ihr Kind. In der Regel ist die Vertretung außergerichtlich, falls aber erforderlich, vertreten wir Ihr Kind auch in einem gerichtlichen Verfahren. Eine gerichtliche Vertretung ist bis zum Oberlandesgericht möglich.

Als Beistand übernehmen wir folgende Aufgaben für Sie oder Ihr Kind:
› im Rahmen der Klärung der Vaterschaft
  • Schriftverkehr mit dem potentiellen Vater
  • Aufklärung über die freiwillige Anerkennung der Vaterschaft und die rechtlichen Folgen
  • Einleitung eines Abstammungsverfahrens beim Familiengericht zur Klärung der Vaterschaft, falls die Vaterschaft freiwillig nicht anerkannt wird
  • Vertretung Ihres Kindes im Abstammungsverfahren vor dem Familiengericht

› im Rahmen der Verfolgung des Unterhaltsanspruchs Ihres Kindes
  • Einkommensauskunft beim unterhaltspflichtigen Elternteils einholen
  • Berechnung des Unterhaltsanspruchs Ihres Kindes
  • Aufforderung zur Zahlung
  • auf Wunsch: Zahlungsabwicklung über Konten des Jugendamtes
  • Titulierung des Unterhaltsanspruchs
    -freiwilliges Anerkenntnis durch eine Urkunde über die Unterhaltsverpflichtung
    -Einleitung eines gerichtlichen Unterhaltsfestsetzungsverfahrens beim Familiengericht, falls keine freiwillige Anerkennung der Unterhaltsverpflichtung erfolgt
  • Vertretung Ihres Kindes im Unterhaltsfestsetzungsverfahren vor dem Familiengericht bzw. Oberlandesgericht
  • Zwangsvollstreckung des Unterhalts, beispielsweise durch Lohn- und Gehaltspfändung, wenn die Unterhaltspflicht nicht erfüllt wird
    Das Jugendamt wird aufgrund Ihres Antrages Beistand Ihres Kindes. Den Antrag können Sie auch vor Geburt Ihres Kindes stellen. Es ist jedoch sinnvoll, vorab mit der zuständigen Sachbearbeiterin, dem zuständigen Sachbearbeiter zu sprechen, nach den erforderlichen Unterlagen zu fragen, den Antrag gemeinsam auszufüllen und das Vorgehen zu besprechen. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin mit Ihrer Ansprechpartnerin, Ihrem Ansprechpartner beim Jugendamt.

  • Weitere Informationen



    Kontakt

    Amt für Jugend und Familie
    - Jugendamt -
    Neues Rathaus
    Niederwall 23
    33602 Bielefeld
    E-MailE-Mail
    Öffnungszeiten: Mo-Fr 8–12 Uhr, zusätzlich Do 14.30–18 Uhr

    PDF-Dokument  [20 KB]Ihre Ansprechpartner