Der Körper spricht - die Stimme klingt. Aber wie?

13 bis 14.30 Uhr
Ob Sie Ihr Gegenüber überzeugen können, entscheidet zu 80 Prozent Ihre Stimme und Ihre Körpersprache. Für ein selbstbewusstes Auftreten ist ein voller Stimmklang wichtiger als die besten Argumente. Doch wie gelingt ein wirkungsvoller Einsatz von Körper und Stimme? Was können Sie tun, um auch in angespannten Situationen ruhig weiter zu atmen? Was hat die Atmung mit der Körpersprache zu tun? In diesem praxisorientierten Workshop gibt Margret Oetjen die Antworten mit Hilfe von alltagstauglichen und vielfach erprobten Übungen.

Margret Oetjen, Atem-, Sprech- und Stimmtrainerin


Persönliche Vorsprachen sind nur mit Termin möglich.
Alle Informationen