Einzelgenehmigung nach § 13 EG-Fahrzeuggenehmigungsverordnung (EG-FGV)

Was benötigt wird:
  • Grundsätzlich hat sich die vorsprechende Person durch einen gültigen Personalausweis oder Pass zu legitimieren.
  • Gutachten zur Erlangung einer Einzelgenehmigung gem. § 13 EG-Fahrzeuggenehmigungsverordnung (EG-FGV)
  • DE-Fahrzeuggenehmigungsbogen (2-seitig)
  • Aufstellung der Rechtsakten, denen das Fahrzeug entspricht

Hinweis:
Die erforderlichen Unterlagen sind unter Angabe von Kontaktdaten vor der Zulassung des Fahrzeuges in der Kfz-Zulassungsbehörde abzugeben. Nach Prüfung der Unterlagen wird sich die Kfz-Zulassungsbehörde mit Ihnen in Verbindung setzen, um ggf. einen Termin für die Zulassung zu vereinbaren.


Die Stadt Bielefeld schränkt zur Eindämmung des Coronavirus den Publikumsverkehr ein. Dienstleistungen, für die persönliche Kontakte erforderlich sind, werden nur noch über Notdienste sichergestellt.