Informationen zum Freilaufen von Hunden in Bielefeld

Hundesymbol
Hier finden Sie Erläuterungen zu den Freilaufmöglichkeiten für die rund 12.000 in Bielefeld steuerlich registrierten Hunde gemäß Landeshundegesetz NRW (LHundG NRW). Der regelmäßige Freilauf ist für eine artgerechte Haltung von Hunden erforderlich. Im Bielefelder Stadtgebiet gibt es inzwischen sieben speziell ausgewiesene Hundeauslaufbereiche (Stand Februar 2015).

Die Hundeauslaufbereiche sind beschildert, um die genauen Abgrenzungen zu verdeutlichen. Außerdem werden dort Beutelspender zur Beseitigung der Hinterlassenschaft der Hunde angeboten.

Hundeauslaufbereiche

Gesamtübersicht aller Flächen, auf denen Hunde ohne Leine auslaufen können:Externer LinkGesamtübersicht (Verteilung im Stadtgebiet)


Die Hundeauslaufbereiche werden in der Stadt Bielefeld nur für
  • kleine Hunde,
  • große Hunde,
  • von der Leinenpflicht befreite Hunde bestimmter Rassen sowie
  • von der Leinenpflicht befreite gefährliche Hunde zur Verfügung gestellt.

Folgende Hundeauslaufbereiche sind eingerichtet worden:


Die umlaufenden bzw. abgrenzenden Fuß- und Radwege sind nicht Bestandteil der Hundeauslaufbereiche, sodass die Hunde dort angeleint zu führen sind.

Darüber hinaus existiert eine Reihe von Flächen im Stadtgebiet, für die kein allgemeiner Leinenzwang nach den Bestimmungen des LHundG NRW gilt. Kennzeichen solcher Flächen ist es, dass sie nicht „umfriedet” sind, oder es sich nicht um eine klassische Park- oder Grünanlage handelt. Beispielhaft sind die folgenden Flächen zu nennen:

Benutzungsregeln für Hundeauslaufbereiche

Der Hundehalter ist verpflichtet,

  • den Hund zu führen und zu beaufsichtigen, dass er auf Zuruf reagiert und den Hundeauslaufbereich nicht unbeaufsichtigt verlässt,
  • von dem Hund ausgehende Übergriffe zu verhindern,
  • durch den Hund entstandene Verunreinigungen unverzüglich zu beseitigen,
  • durch den Hund entstandene Personen- und Sachschäden auszugleichen.




Neue Broschüre


Kontakt

Ordnungsamt
Ravensberger Park 5
33597 Bielefeld
Tel. 0521/51 2251, 51 2247
Fax 0521/51 8409

Gesundheits-, Veterinär und
Lebensmittelüberwachungsamt
(zur Verhaltensprüfung bei Befreiung von der
Leinen- und Maulkorbpflicht)
Nikolaus-Dürkopp-Str. 5 – 9
33507 Bielefeld
Tel. 0521 51-3851
Fax 0521 51-2207

Sie können aber auch Informationen bei den
Bezirksämtern und durch das BürgerServiceCenter
unter Tel. 0521 51-0 erhalten.