Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder

Quelle: Büro des Rates, Januar 2017 (alle Angaben in Euro)

Gezahlte Aufwandsentschädigungen

Tabelle zeigt Entwicklung von 2009 bis 2016
Eine pauschale Aufwandsentschädigung erhalten
o Ratsmitglieder
o Mitglieder der Bezirksvertretungen
nach den Vorschriften der Gemeindeordnung, der Hauptsatzung und der Entschädigungsverordnung.

Gezahltes Sitzungsgeld

Tabelle zeigt Entwicklung von 2009 bis 2016
Sitzungsgeld erhalten
o sachkundige Bürger/-innen (in Ausschüssen)
o sachkundige Einwohner/-innen (in Ausschüssen)
nach den Vorschriften der Entschädigungsverordnung.
Mitglieder von Beiräten erhalten Sitzungsgeld soweit sondergesetzliche Regelungen und die Satzung des Beirates es vorsehen.

Gezahlte Verdienstausfallentschädigungen

Tabelle zeigt Entwicklung von 2009 bis 2016
Verdienstausfallentschädigung erhalten
o Ratsmitglieder
o Mitglieder der Bezirksvertretungen
o sachkundige Bürger/-innen (in Ausschüssen)
o sachkundige Einwohner/-innen (in Ausschüssen)
nach den Vorschriften der Gemeindeordnung, der Hauptsatzung und der Entschädigungsverordnung.
Mitglieder von Beiräten erhalten Verdienstausfallentschädigung soweit sondergesetzliche Regelungen und die Satzung des Beirates es vorsehen.



Gezahlte Fahrtkosten

Tabelle zeigt Entwicklung von 2009 bis 2016
Fahrtkosten erhalten
o Ratsmitglieder
o Mitglieder der Bezirksvertretungen
o sachkundige Bürger/-innen (in Ausschüssen)
o sachkundige Einwohner/-innen (in Ausschüssen)
nach den Vorschriften der Gemeindeordnung und der Entschädigungsverordnung.
Mitglieder von Beiräten erhalten Fahrkosten, soweit sondergesetzliche Regelungen und die Satzung des Beirates es vorsehen.