Briefwahl/ Urnenwahl

Es gibt verschiedene Wege, über die Sie ihr Wahlrecht ausüben können. So können Sie am Tag der Wahl eines der am Wahltag zur Verfügung stehenden Wahllokale nutzen, um Ihre Stimme abzugeben. Außerdem gibt es die Möglichkeit der Briefwah. Mit Hilfe der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, die Wahlberechtigten bis spätestens zum 23.08.2020 zugestellt wird, können Sie Ihre Briefwahlunterlagen beantragen. Darunter fällt auch die Briefdirektwahl. Nähere Informationen werden für Sie nach Anlaufen des Briefwahlgeschäftes hier bereitgestellt.