Abstimmungsarten

Die Seniorenratswahl ist, im Gegensatz zu anderen Wahlen, eine reine Briefwahl. Der Versand der Wahlunterlagen erfolgt von Amtswegen, d.h. die Wahlberechtigten werden automatisch von der Stadt Bielefeld angeschrieben und erhalten alle notwendigen Wahlunterlagen.

Wie funktioniert die Stimmabgabe?

Sobald Sie die Wahlunterlagen erhalten haben, können Sie Ihre Stimme per Brief auf dem Postweg abgeben.

Die Wahlbriefe müssen spätestens mit Ablauf des Wahltages – 14.02.2021 – beim Oberbürgermeister eingegangen sein.

Neben dem Versand per Post, kann der Einwurf des Wahlbriefes auch bis zum 14.02.2021 um 24:00 Uhr in den Briefkasten des Neuen Rathauses erfolgen.

Bis zum 31. Januar gilt bei der Stadtverwaltung: Einlass nur mit Termin!
Lesen Sie die Infos zum eingeschränkten Publikumsverkehr