Vermessungstechnikerin / Vermessungstechniker

Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsstätte:
Amt für Geoinformation und Kataster
August-Bebel-Str. 92
33602 Bielefeld
Ausbilder/in: Herr Hauck
Tel. 0521 51-3551 und Frau Grünkemeier, Tel. 0521 51-3152
Berufsschule: Carl-Severing-Berufskolleg für
Handwerk und Technik
Heeper Straße 85
33607 Bielefeld
überbetriebliche Ausbildung: nach Erfordernis
Ausbildungsinhalte: Deine Arbeitsorte sind vielseitig: Im Außendienst führst du im Freien Vermessungen an verschiedenen Orten mithilfe von Vermessungsgeräten durch und protokollierst die Daten. Das Übertragen und Visualisieren der Daten mit Computerprogrammen gehört unter anderem zu deinen Aufgaben im Innendienst. Mit der Visualisierung werden beispielsweise Pläne, Karten, Kataster oder Risswerke dargestellt. Neben der Vermessung von Neubauten werden auch die Kataster bereits bestehender Gebäude überprüft und wenn nötig aktualisiert. Du arbeitest oft an Neuprojekten mit, beispielsweise an der Errichtung von öffentlichen Gebäuden, von privaten Wohnhäusern oder Kanälen.
Einkommen/ Perspektive:
  • attraktive Ausbildungsvergütung
    1. Jahr 968,26 Euro
    2. Jahr 1.018,20 Euro
    3. Jahr 1.064,02 Euro
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Abschlussprämie als Einmalzahlung in Höhe von 400 € nach bestandener Abschlussprüfung
  • bei freien Stellen und guter Leistung Aussicht auf Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis



  • Kontakt

    Amt für Personal, Organisation, IT und Zentrale Leistungen
    Jörg Schachtsiek
    Theresa Ahlemeier
    Davina Donicht
    E-MailE-Mail

    Ausbildungshotline
    Tel. 0521 51-5111

    Die aktuellen Ausschreibungen finden Sie unter Ausbildungsangebote.
    Bitte nutzen Sie für die Bewerbung das Onlinefomular.