Grab und Bestattung


Für viele Menschen ist es beruhigend, bereits zu Lebzeiten zu wissen, wo ihr Platz nach dem Tode einmal sein wird. Mit diesen Informationen wollen wir Ihnen dabei helfen, die für Sie passende Bestattungsform und Grabart zu finden.

› Erd- und Feuerbestattung
Die Erdbestattung ist die traditionelle Form der Bestattung in Mitteleuropa. Hierbei wird der Körper des Verstorbenen in einem Sarg der Erde übergeben. Die Bestattung kann in einem Wahl- oder Reihengrab erfolgen.

In den letzten Jahren haben Feuerbestattungen (Urnenbestattung) stark zugenommen. Bei einer Feuerbestattung wird der Sarg mit dem bzw. der Verstorbenen in einer Feuerbestattungsanlage (Krematorium) eingeäschert. Die Aschenreste, die in eine Urne gefüllt werden, werden zumeist in speziellen Urnengrabstätten beigesetzt.

Beide Bestattungsformen werden heute von den christlichen Kirchen gleichwertig akzeptiert, so dass Sie sich nach ihren eigenen Vorstellungen entscheiden können. Je nachdem, welche Bestattungsform Sie bevorzugen, können Sie zwischen einer Vielzahl unterschiedlicher Grabarten wählen. Vorgehalten werden Grabstätten für Einzelpersonen, (Ehe-) Paare und Familien. Wählen können Sie aber auch, ob sie die Grabstätte selbst anlegen und gestalten wollen oder diese lieber pflegen lassen. Entsprechend Ihren Vorstellungen und Wünschen können wir Ihnen unterschiedliche Angebote unterbreiten.

› Grabarten
Vor der Entscheidung für eine bestimmte Bestattungsform oder Grabart empfehlen wir das Beratungsgespräch mit unserer Friedhofsverwaltung. Oder nehmen Sie doch an einer unserer regelmäßig angebotenen Führungen teil. Hier erhalten Sie nicht nur vielfältige Informationen zu den Grabarten, sondern erfahren auch noch Wissenswertes über den besuchten Friedhof und die hier Bestatteten – und das alles in zwangloser Atmosphäre. Gerne können Sie zur Auswahl einer Grabstätte aber auch einen Termin mit einem unserer Friedhofsgärtner vereinbaren.

Welche Grabart auf welchem Friedhof angeboten wird, können Sie nachfolgender PDF-Dokument Zusammenstellung entnehmen.

In unserem Flyer PDF-Dokument  [621 KB]„Grabarten auf den kommunalen Friedhöfen der Stadt Bielefeld” können Sie die wesentlichen Informationen zu den einzelnen Grabarten noch einmal in Ruhe nachlesen.

Weil Grab nicht gleich Grab ist, haben wir auf den folgenden Seiten nochmals die Informationen dazu ausführlich dargestellt. Dort finden Sie einen Überblick über die auf den kommunalen Friedhöfen angebotenen Grabarten für Erd- und Urnenbestattungen. In den Detailausführungen erfahren Sie, für welchen Personenkreis eine Grabart besonders geeignet ist und ob die Pflege und Anlage der Grabstätte in eigener Zuständigkeit liegt oder von unseren Friedhofsgärtnerinnen und – gärtnern übernommen wird.


Kontakt

Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld
Abteilung Planung und Unterhaltung Friedhöfe
Brackweder Str. 80
33647 Bielefeld

Tel. 0521 51-5560 oder 5770
Fax 0521 51-5550
E-MailE-Mail
Externer LinkStadtplanausschnitt

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Mo-Mi 14.00 - 16.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung