Kapellen

Für Trauerfeiern stehen auf fast allen Friedhöfen Friedhofskapellen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Da es keine Beschränkung bei der Auswahl des Friedhofs sowie der Kapelle gibt, können Trauerfeier und Bestattung auch auf verschiedenen Friedhöfen erfolgen. Die Dauer der Trauerfeier beträgt im Regelfall 30 Minuten. Auf Wunsch kann, gegen einen geringen Aufpreis, aber auch ein längerer Zeitraum vereinbart werden.

In den meisten Kapellen gibt es neben der Feierhalle gesonderte Räumlichkeiten, die ein individuelles Abschied nehmen am offenen Sarg ermöglichen. Bitte erkundigen sie sich bei der Friedhofsverwaltung.

Christliche Feiern mit Pastor bzw. Pfarrer oder weltliche Trauerfeiern mit freiem Redner oder freier Rednerin: Bei der Gestaltung der Trauerfeier gibt es kaum Begrenzungen. Selbstverständlich können auch Angehörige und Freunde an der Ausgestaltung mitwirken. Dabei ist es möglich, eigene Texte und Gedanken vorzutragen und die Trauerfeier gesanglich oder instrumental zu bereichern. Darüber hinaus stehen auf Wunsch ausgebildete Organisten und Organistinnen zur musikalischen Untermalung zur Verfügung, die gerne auf Ihre Liedwünsche eingehen.

Bitte beachten Sie, dass der Alte Friedhof in Brake, der Nicolaifriedhof, der Friedhof Vilsendorf sowie der Friedhof Theesen über keine eigenen Kapellen verfügen. Die Friedhofsverwaltung berät sie gerne über für sie passende Alternativen auf unseren anderen Friedhöfen.