Radwegeausbau: Greifswalder Straße gesperrt

| Bielefeld(bi)

Im Rahmen des Programms zum Radwegeausbau wird der Geh- und Radweg entlang der Stadtbahn-Linie 3 zwischen der Elpke und der Otto-Brenner-Straße neu ausgebaut. Im 3. Bauabschnitt werden ab Mittwoch, 21. April, die Greifswalder Straße (zwischen den Hausnummern 51 und 62) und die Elpke (zwischen der Schleswiger Straße und der Flensburger Straße) in Höhe des Geh-/Radwegs entlang der Stadtbahntrasse voll gesperrt. Eine Umleitung (U 3) für den Fahrverkehr wird über die Detmolder Straße, Stieghorster Straße, Otto-Brenner-Straße und Oldentruper Straße ausgeschildert. Der Geh- und Radweg zwischen der Greifswalder Straße und der Elpke wird ebenfalls voll gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen wird ausgeschildert. Die Sperrung der Stralsunder Straße wird dagegen ab Mittwoch, 21. April, wieder aufgehoben. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende Juni abgeschlossen sein.