Elbeallee weiter halbseitig gesperrt

| Bielefeld (bi)

Die Arbeiten in der Elbeallee bei Hausnummer 90 (Einmündung Elbeallee / Ramsbrockring) verlängern sich bis Ende Mai. Die Straße ist in diesem Bereich weiter halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten für die Fahrbahndeckensanierung. Zu Fuß und mit dem Rad ist die Baustelle jederzeit passierbar.