Kanalarbeiten in der Straße „An der Rosenhöhe“

| Bielefeld (bi)

Aufgrund von Kanalarbeiten des Umweltbetriebes ist die Straße "An der Rosenhöhe" zwischen der Einmündung zur Brackweder Straße und der Zufahrt zum Schulgelände über der Hausnummer 10 ab sofort halbseitig unter Einbahnstraße gesperrt. Eine Einfahrt in die Straße "An der Rosenhöhe" bleibt dabei möglich. Das Ausfahren ist über eine Zufahrt zum Schulgelände in Höhe "An der Rosenhöhe 10", die Millöckerstraße und die Straße "Am Rosenberg" möglich. Eine Umleitung (U 27) ist ausgeschildert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Samstag, 24. Juli, abgeschlossen sein.