Leitungsarbeiten in der Krackser Straße

| Bielefeld (bi)

Im Rahmen der Leitungsarbeiten der Stadtwerke Bielefeld in der Krackser Straße ist die Einbahnstraße zwischen der Hermann-Windel-Straße und dem Westkampweg ab heute, Donnerstag, 30. September, komplett aufgehoben. Es finden lediglich noch Restarbeiten im Gehweg statt. Die Krackser Straße ist somit auch aus Richtung Sennestadt wieder befahrbar. Der Westkampweg bleibt zwischen der Einmündung zur Krackser Straße und dem Bahnübergang in Höhe der Hausnummer 18 bis voraussichtlich Anfang November 2021 voll gesperrt. Zu Fuß und mit dem Rad ist der Bereich passierbar. Die gesamten Arbeiten sollen Mitte Dezember 2021 abgeschlossen sein.