Sportehrung

Die Stadt Bielefeld ehrt in jedem Jahr besonders erfolgreiche Sportler*innen und Personen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für den Bielefelder Sport engagiert haben. Der Oberbürgermeister der Stadt Bielefeld nimmt sich bei den Veranstaltungen Zeit für die zu Ehrenden und würdigt die Erfolge und das Engagement der Sportler*innen sowie der Funktionär*innen. 

Ehrung erfolgreicher Sportler*innen

Bei der Ehrung der aktiven Sportler*innen werden Erfolge auf internationaler und nationaler Ebene sowie Aufstiege von Mannschaften in überregionale Ligen geehrt. Bei der Ehrung werden je nach Erfolg goldene, silberne und bronzene Sportplaketten vergeben. Für eine Ehrung müssen die Sportler*innen sowie die Mannschaften durch ihre Vereine unmittelbar nach dem Erfolg vorgeschlagen werden. 

Sonstige herausragende Leistungen

Neben den Sportler*innen werden auch die Personen geehrt, die durch besondere herausragende Leistungen in Erscheinung getreten sind. Dazu gehören z.B. die Schiedsrichter*innen, Trainer*innen und weitere Personen, die durch ihre Vereine ebenfalls für eine Ehrung vorgeschlagen werden können. Es können aber z.B. auch Personen vorgeschlagen werden, die sich durch besondere Fairness ausgezeichnet haben. 

Breitensportpreis

Einmal jährlich wird ein Bielefelder Verein mit dem von der Sparkasse Bielefeld gestifteten Breitensportpreis geehrt. Der Breitensportpreis wird für besonderes breitensportliches Engagement vergeben. Als Verein kann man sich für die Auszeichnung mit dem Breitensportpreis mit einem Motivationsschreiben, in dem der Verein und das besondere breitensportliche Engagement vorgestellt wird, bewerben. 

Ehrung verdienter Funktionär*innen

In einem gesonderten festlichen Rahmen im Alten Rathaus werden die Sportehrenplaketten und Sportehrenbriefe durch den Oberbürgermeister an verdiente ehrenamtliche Sportfunktionär*innen überreicht. 

Die Sportehrenplakette wird für besonderes ehrenamtliches Engagement an verdiente Funktionär*innen vergeben. Der Sportehrenbrief wird als höchste Auszeichnung im Bielefelder Sport verstanden und an Funktionär*innen vergeben, die sich über das Engagement im eigenen Sportverein hinaus um den Sport in Bielefeld viele Jahre lang besonders verdient gemacht haben. 
Für die jeweiligen Auszeichnungen müssen die verdienten Funktionär*innen von ihren jeweiligen Vereinen bis zum 15.11. eines jeden Jahres vorgeschlagen werden. 

Einzelheiten zu den jeweiligen Ehrungen können Sie den Verleihungsrichtlinien entnehmen oder bei den zuständigen Sachbearbeiter*innen erfragen.