Sperrgenehmigungen für Baustellen

Für alle Baustellen, Veranstaltungen und Sondernutzungen (Hochbaumaßnahmen, Mulden, Umzüge) im öffentlichen Straßenraum ist eine Erlaubnis bzw. Ausnahmegenehmigung des Amtes für Verkehr sowie der Straßenverkehrsbehörde erforderlich.