Melderegisterauskunft für öffentliche Stellen und Vielnachfrager*innen

Behörden, anderen öffentlichen Stellen und privaten Vielnachfragern bietet die Stadt Bielefeld im Rahmen der „elektronischen Melderegisterauskunft d-NRW“ die Möglichkeit, einfache Melderegisterauskünfte über das Internet einzuholen. Damit sind Sie von Öffnungszeiten unabhängig.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Vielnachfrager. Falls Sie nur eine einzelne Auskunft wünschen, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie diesen Dienst nutzen möchten erfordert dies zunächst, dass Sie sich als Nutzer registrieren lassen. Senden Sie hierzu bitte eine entsprechende E-Mail an:
meldeportal@d-NRW.de (für Behörden)
ema@d-NRW.de (für private Vielnachfrager)

Dort erfahren Sie auch die Einzelheiten über das Verfahren und (bei nicht behördlichen Anfragern) über die entstehenden Kosten.

Archiv

Textabschnitt bis 9.1.14:

d-NRW wird vom Land Nordrhein-Westfalen sowie zahlreichen Kommunen und Rechenzentren als öffentliche Gesellschafter in Kooperation mit einem privatwirtschaftlichen Gesellschafter realisiert. Dieser Online-Dienst ermöglicht es sowohl privatwirtschaftlichen Nutzern als auch Behörden und anderen öffentlichen Stellen einfache Melderegisteranfragen aus Städten und Gemeinden in NRW über ein zentrales Internet-Portal und einen zentralen Vertragspartner abzuwickeln. Sie erhalten über diesen Dienst Meldeauskünfte für Bielefeld und darüber hinaus für rund 120 Kommunen bzw. Rechenzentren Nordrhein-Westfalens.
Nähere Informationen zur elektronischen Melderegisterauskunft d-NRW, Konditionen und Anmeldungsmodalitäten finden Sie unter www.d-nrw.de