KiTas und Kindertagespflegestellen

Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung ab 07.06.2021

Die Kindertagesbetreuung kehrt ab 07.06.2021 in den Regelbetrieb zurück.

Alle Kinder sind eingeladen, die Kindertagesbetreuung zu nutzen.

Die verbindliche Gruppentrennung ist aufgehoben. Die Betreuung erfolgt im vertraglich vereinbarten Betreuungsumfang. Pädagogische Konzepte können vollumfänglich umgesetzt werden.

Es gelten weiterhin die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen der Coronabetreuungsverordnung.

Das freiwillige Testangebot für Kinder und Beschäftigte sowie für Kindertagespflegepersonen wird fortgesetzt. Die Einrichtungen und Kindertagespflegepersonen erhalten seit der 21. Kalenderwoche die kindgerechten „Lolli“-Tests zur Eigenanwendung durch die Eltern.

Alle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.