Quartiersbezogene Sozialarbeit

Die quartiersbezogene Sozialarbeit im Sozialamt richtet sich insbesondere an Alleinstehende, Ältere und weitere besondere Zielgruppen. Sie hat das Ziel, die eigenständige Lebensführung der Betroffenen zu erhalten und zu stärken.

  • Sie bietet Beratung und Hilfe für Personen, die nicht oder nicht mehr zur selbständigen Alltagsbewältigung in der Lage sind. Sie unterstützt bei Fragen zu Pflege, hauswirtschaftlicher Versorgung, Eingliederungshilfe, Wohnen und vielem mehr. Dabei stärkt sie die Selbsthilfepotentiale der betroffenen Menschen, ihrer Familien oder ihres unterstützenden Umfeldes. Im Bedarfsfall vermittelt sie geeignete Hilfen.
  • Sie stellt konkrete Hilfebedarfe nach dem SGB XII fest und koordiniert die verschiedenen Hilfen und Maßnahmen im Einzelfall.
  • Sie arbeitet zusammen mit Pflegediensten, freien Trägern, Krankenkassen sowie vielen weiteren Akteurinnen und Akteuren vor Ort in den jeweiligen Stadtteilen.
  • Sie beobachtet die Entwicklungen sozialer Problemlagen in den einzelnen Wohnquartieren.
  • Sie führt gemeinsam mit Kooperationspartnern/innen vor Ort quartiersbezogen Projekte durch und initiiert vernetzende Stadtteilarbeit oder wirkt daran mit.

Die Kontaktaufnahme erfolgt durch persönliche Gespräche oder Hausbesuche.

Die quartiersbezogene Sozialarbeit bietet Außensprechstunden an folgenden Orten:

Außenstelle Meinolfzentrum
Meinolfstr.4
Tel. 0521/9320260
Sprechzeiten: Di. u. Fr. 9.00 – 11.00 Uhr

Außenstelle Jöllenbeck
Bezirksamt, Amtsstr. 13
Tel. 0521 51-5188
Sprechzeiten: Do. 10. – 11.00 Uhr

Außenstelle Sennestadt
Sennestadthaus, Lindemannplatz 3
Tel. 0521 51-5858
Sprechzeiten: Mo. 15.00 – 16.00 Uhr, Do. 09.00 – 10.00 Uhr u. 16.00 – 18.00 Uhr


Kontakt

Amt für soziale Leistungen
- Sozialamt -
Niederwall 23
Neues Rathaus, 2. Etage, Flur C, Zi. C 203 – 257

Filiale Brackwede, Germanenstr. 22
Bezirksamt, Zi. 204 – 208 a

Frau Steinbring-Rees
Frau Volkhausen
Frau Brinkmann
Tel. 0521 51-2614, 51-2619, 51-8230
Fax 0521 51-2590
E-MailE-Mail
E-MailE-Mail
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 08.30 - 09.30 Uhr, Do. zusätzlich: 16.00 – 18.00 Uhr