Gleichstellungsstelle

Willkommen in der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld!
Wir
  • setzen uns für die Anliegen von Frauen und Mädchen ein,
  • wollen ihre Chancen und Lebensperspektiven verbessern und strukturelle Benachteiligungen abbauen,
  • verstehen uns als Partnerinnen für Ämter und Institutionen ebenso wie für Rat suchende Frauen und Initiativen,
  • sorgen dafür, dass die Interessen, Problemlagen und Rechte der Frauen gehört und berücksichtigt werden.
Zum Team

Termine

2016:
  • 25. November: Der 25. November ist der internationale Tag "Nein zu Gewalt an Frauen". An diesem Tag wird weltweit aller Frauen und Mädchen gedacht, die Opfer geschlechtsspezifischer Gewalt wurden und werden. Auch in Bielefeld setzen wir seit Jahren Zeichen für die Menschenrechte von Frauen.”
  • 19. September, 13.30 bis 16.30 Uhr: im BIZ der Agentur für Arbeit Bielefeld ein Nachmittag für Alleinerziehende zu finanziellen Hilfen, zum beruflichen (Wieder-) Einstieg, zur Kinderbetreuung, zu Alleinerziehenden-Treffs und vielem mehr
  • 7. September: PDF-Dokument Spendenlauf gegen sexualisierte Gewalt, PDF-Dokument Etappenziel Bielefeld
  • 11. Mai 18 Uhr:PDF-Dokument Vortrag und Diskussion „Zukunft der Arbeitswelt – Chancen für Frauen in Fach- und Führungspositionen


800 Jahre Frauen in Bielefeld
Fortführung der Website „unglaublich weiblich!” auch nach dem Jubiläumsjahr 2014 gesichert.


Nachberichterstattung




Kontakt

Gleichstellungsstelle
der Stadt Bielefeld
Niederwall 25
33602 Bielefeld
Tel. 0521 51-2018 oder
51-6557
Fax 0521 51-2002
E-MailE-Mail



Die Gleichstellungsstelle
bei Facebook.




Ansprechpartnerinnen

Ilse Buddemeier (Leitung)
E-MailE-Mail

Sandra Hufendiek
E-MailE-Mail

Monika Kruse
E-MailE-Mail

Maria Vogt
E-MailE-Mail

Ruth Löning
E-MailE-Mail