Kraftfahrzeug Verkauf melden

Wird ein zugelassenes Fahrzeug veräußert, ist der Verkäufer verpflichtet, den Verkauf bei der Kennzeichen führenden Kfz-Zulassungsstelle anzuzeigen.

Wird ein zugelassenes Kfz vom Käufer nicht zeitnah umgemeldet, hat die Kennzeichen führende Zulassungsstelle die Möglichkeit die Ummeldung über die Veräußerungsanzeige zu veranlassen.
Dies geschieht ggfls.durch Zwangsmaßnahmen gegen den Käufer.

Der Verkauf von außer Betrieb gesetzten Fahrzeugen muss nicht mitgeteilt werden.

Mehr Infos hier