Kommunales Integrationszentrum

Das Kommunale Integrationszentrum unterstützt, berät und begleitet auf Basis des Teilhabe- und Integrationsgesetzes NRW Bielefelder Einrichtungen zum Umgang mit Vielfalt in der Migrationsgesellschaft. 

Schwerpunktziele 

Übergreifendes Ziel ist ein wertschätzender Umgang mit Vielfalt. Wir möchten gemeinsam mit unseren Kooperationspartner*innen Ausgrenzung und Rassismus innerhalb der Kommune abbauen und darin bestärken, Diversität als hohen Wert und Ressource zu sehen. Um die gleichberechtigte Teilhabe auch im Bildungssystem zu optimieren, unterstützen wir Bildungseinrichtungen bei der Entwicklung und Umsetzung von demokratiefördernden, rassismuskritischen Angeboten.

Programmheft 2021

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Angebote, Qualifizierungen und Arbeitskreise des Kommunalen Integrationszentrums Bielefeld.

Unterstützungsangebote für Schulen

Die Lehrkräfte im Kommunalen Integrationszentrum bieten

  • (Sprach-)Förderangebote für neu zugewanderte Schüler*innen 
  • Arbeitskreise und Qualifizierungsangebote für Lehr- und Fachkräfte
  • Beratung und Begleitung von Schulen bei der Entwicklung interkultureller schulischer Konzepte

Nähere Informationen finden Sie auf der Website des Kommunalen Integrationszentrums.

Broschüren

Broschüren und mehrsprachige Informationen zu den Themenfeldern Bildung und Integration finden Sie auf der Website des Kommunalen Integrationszentrums.

Newsletter

Aktuelle Themen und Arbeitsschwerpunkte finden Sie im Newsletter „KommIntar“.

Interkulturelles Bielefeld

Die Internetpräsenz "Interkulturelles Bielefeld" ist ein mehrsprachiges Informationsangebot für Zugewanderte und Akteur*innen im Arbeitsfeld Integration. Die Internetseite wird stetig aktualisiert und erweitert. Ihre Informationen zu Projekten, Ihre Veranstaltungshinweise und/oder Termine für den Interkulturellen Veranstaltungskalender sowie sonstige Anregungen sind willkommen!

Bitte schreiben Sie an das Postfach: interkulturelles@bielefeld.de